Skip to content
Home » News » Zu den Symptomen eines langfristigen Vitamin-B12-Mangels gehören eine ganze Reihe von Unannehmlichkeiten

Zu den Symptomen eines langfristigen Vitamin-B12-Mangels gehören eine ganze Reihe von Unannehmlichkeiten

    Vya naturals bottles set

    Ein Mangel an Vitamin B12 kann zu Anämie führen, wodurch die Sauerstoffversorgung der lebenswichtigen Organe des Körpers verringert wird. Mit der Zeit werden Sie erste Symptome bemerken.

    Da Vitamin B12 über mehrere Jahre im Körper gespeichert werden kann, treten die Symptome der Krankheit möglicherweise erst nach einiger Zeit auf. Aus diesem Grund könnten Sie den Besuch bei Ihrem Hausarzt aufschieben. Das wäre ein schwerwiegender Fehler, denn ein Vitamin-B12-Mangel kann verheerende Auswirkungen auf das Nervensystem haben, wenn er unbehandelt bleibt. Wenn Sie Probleme mit Ihrer Toilette haben, achten Sie darauf, wie oft Sie Stuhlgang haben.

    Verstopfung, Durchfall oder Blähungen können laut WebMD auf einen Vitamin-B12-Mangel hinweisen.

    Verstopfung wird vom NHS diagnostiziert, wenn Sie in der letzten Woche mindestens dreimal keinen Stuhlgang hatten.

    Es ist wahrscheinlich, dass Ihr Kot groß, trocken, hart oder klumpig ist, wenn Sie endlich auf die Toilette gehen.

    Ein weiteres Anzeichen für Verstopfung ist, dass Sie sich beim Versuch, Ihren Darm zu entleeren, winden.

    Wie der NHS betont, “können Sie auch Bauchschmerzen haben und sich aufgebläht oder übel fühlen”.

    Einige der Gründe für Verstopfung sind:

    Der Verzehr unzureichender Mengen an Ballaststoffen, wie sie in Obst, Gemüse und Vollkornprodukten enthalten sind.

    Ich bin dehydriert, weil ich nicht genug Wasser trinke.

    Ich habe einen sitzenden Lebensstil und treibe keinen Sport.

    Durchfall ist ein Zustand, bei dem man mehr oder lockereren Stuhlgang als gewöhnlich hat”, berichtet der National Health Service (NHS).

    Durchfall kann durch einen Parasiten, ein Bakterium oder ein Norovirus im Darm verursacht werden.

    Auch Angstzustände, Nahrungsmittelallergien, Medikamente oder das Reizdarmsyndrom können zu Durchfall führen.

    Ohne Behandlung verschwinden die meisten Durchfälle nach ein paar Tagen wieder.
    Laut WebMD gehören zu den Symptomen eines Vitamin-B12-Mangels Schwäche, Erschöpfung oder Benommenheit.

    Kurzatmigkeit und Herzrasen.

    Ein blasser Teint.

    Eine schöne, gleichmäßige Textur der Zunge.

    Schwierigkeiten mit den Nerven, wie Kribbeln oder Taubheit, Muskelschwäche und Schwierigkeiten beim Gehen.

    Verlust der Sehkraft.

    Depressionen, Gedächtnisverlust und Verhaltensänderungen sind Beispiele für Probleme mit der geistigen Gesundheit.

    Ein einfacher Bluttest kann einen Vitamin-B12-Mangel aufdecken.

    Ihr Arzt wird Ihren Vitamin-B12-Mangel diagnostizieren und dann nach den zugrunde liegenden Ursachen suchen.

    Dies kann von einer schlechten Ernährung bis hin zu einer Autoimmunerkrankung reichen, die sich nach übermäßigem Alkoholkonsum entwickelt hat.