Skip to content
Home » News » Zahawi warnt eindringlich vor dem Virus, wenn die Abriegelung aufgehoben wird – wie man sich vorbereitet

Zahawi warnt eindringlich vor dem Virus, wenn die Abriegelung aufgehoben wird – wie man sich vorbereitet

    text on white background

    Am Montag sprach Impfstoffminister Nadhim Zahawai in GB News eine eindringliche Warnung vor der drohenden Wintergrippe aus. Der Abgeordnete erläuterte die Maßnahmen der Regierung zur Vorbereitung auf den Ansturm.

    COVID-19 hat unser Leben übernommen, aber es ist nicht die einzige Bedrohung, der das Vereinigte Königreich derzeit ausgesetzt ist. Nadhim Zahawai, der Minister für Impfstoffe, sprach heute Morgen in GB News und warnte vor der nächsten Grippesaison. “Die Grippe kann in einer schrecklichen Saison über 20.000 Menschen töten”, sagte er.

    Um die Bedrohung zu bekämpfen, plant die Regierung “ein groß angelegtes Grippeimpfprogramm”, so der Impfstoffminister.
    Zahawi wies darauf hin, dass das Problem in diesem Winter besonders akut sei, “da aufgrund der Abriegelung nicht viel Grippe in den Gemeinden zirkuliert”.
    Im September unternehmen wir große Anstrengungen, um den Antikörper- und T-Zell-Schutz der Schwächsten zu verbessern und sie vor der Grippe zu schützen”.

    Herr Zahawi fügte hinzu, dass der mehrgleisige Ansatz darauf abzielt, sowohl das Coronavirus als auch die Grippe frontal zu bekämpfen.
    Die Erklärung erfolgte, nachdem das Ministerium für Gesundheit und Soziales am Wochenende angekündigt hatte, dass es mit der größten Grippekampagne des Landes beginnen werde. im September mit der größten Grippekampagne des Landes zu beginnen.

    In diesem Winter wird im Rahmen einer historischen Aktion mehr als 35 Millionen Menschen eine kostenlose Grippeimpfung angeboten.

    Anspruchsberechtigt sind Schüler der Sekundarstufe bis zur Jahrgangsstufe 11, d. h. im Alter zwischen 15 und 16 Jahren.

    Das Ziel für 2021 ist es, die Zahl der im letzten Winter ausgegebenen Impfungen fast zu verdreifachen.

    Der Nasenspray-Impfstoff wird Kleinkindern im Alter von zwei und drei Jahren, Grundschulkindern und Sekundarschülern bis zur 11.
    Nach Angaben des Ministeriums für Gesundheit und Sozialfürsorge bereitet die Regierung
    die Verabreichung des Grippeimpfstoffs an berechtigte Personen vor, zusammen mit allen bestellten COVID-19-Auffrischungsimpfstoffen.

    “Es ist wahrscheinlich, dass es in diesem Winter mehr Grippefälle geben wird”, räumte die Gesundheitsorganisation ein.

    Der Gemeinsame Ausschuss für Impfungen (Joint Committee on Vaccination and Immunization, JVCI) wird nach Angaben des Ministeriums im September seine endgültige Empfehlung darüber abgeben, wer für eine mögliche dritte Auffrischungsimpfung vorrangig in Frage kommen sollte.

    Gesundheitsminister Sajid Javid forderte bei der Ankündigung des Winterplans alle Personen, die Anspruch auf eine Grippeimpfung haben, auf, das Angebot zu nutzen.

    “Wir versuchen, einen Schutzwall zu errichten, indem wir eine Wir versuchen, einen Schutzwall zu errichten, indem wir eine Rekordzahl von Menschen impfen, denn die Grippe kann eine tödliche Krankheit sein”, sagte er.

    “Während das Land zur Normalität zurückkehrt, müssen wir lernen, mit COVID-19 und anderen Viren zu leben, und wir geben diesen Winter den kostenlosen Grippeimpfstoff an Millionen weiterer Menschen ab, um sie zu schützen.”