Skip to content
Home » News » Wie man Viszeralfett verliert: Es ist erwiesen, dass ein einfaches Gewürz Ihnen helfen kann, in wenigen Wochen Bauchfett zu verlieren

Wie man Viszeralfett verliert: Es ist erwiesen, dass ein einfaches Gewürz Ihnen helfen kann, in wenigen Wochen Bauchfett zu verlieren

    woman in black t-shirt and blue denim shorts standing on dirt road between trees during

    Viszerales Fett, auch Bauchfett genannt, ist die schädlichste Art von Fettgewebe im Körper. Glücklicherweise können Sie Ihr Bauchfett wieder in den Griff bekommen, indem Sie sich vernünftig ernähren. Studien zufolge können Sie Ihr Ziel erreichen, wenn Sie ein bekanntes koreanisches Gewürz in Ihre Ernährung aufnehmen.
    Viszerales Fett befindet sich in der Bauchhöhle, in der sich der größte Teil des Verdauungstrakts, die Leber und die Bauchspeicheldrüse befinden. Wenn sich das viszerale Fett in diesem Bereich festsetzt, erhöht sich das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes. Glücklicherweise kann eine Änderung des Lebensstils helfen, das Bauchfett zu reduzieren.

    Bestimmte Mahlzeiten werden aufgrund ihres Potenzials zur Verbrennung von Bauchfett empfohlen, was für dieses Vorhaben von entscheidender Bedeutung ist.

    Einer Studie zufolge, die in der Zeitschrift Nutrition Research and Practice veröffentlicht wurde, ist Dönjang eines dieser Heldenlebensmittel.

    Den Autoren der Studie zufolge ist Doenjang “eine der am häufigsten verwendeten Soßen in der koreanischen Küche”.

    Den Forschern zufolge handelt es sich dabei um ein fermentiertes Sojabohnenprodukt, das in Tierversuchen nachweislich einen “anti-obesogenen Einfluss” hat. Der Begriff “antiobesogen” bezieht sich auf die Verhinderung von Fettleibigkeit.

    Die Forscher wollten herausfinden, ob eine Doenjang-Ergänzung bei übergewichtigen Menschen zur Gewichtsabnahme und zur Verbesserung der Körperzusammensetzung beitragen kann.
    Insgesamt 51 übergewichtige Personen nahmen an der Studie teil.

    Eine Gruppe übergewichtiger Männer und Frauen wurde nach dem Zufallsprinzip entweder einer Doenjang-Ergänzungsgruppe oder einer Placebogruppe für eine 12-wöchige randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie zugewiesen.

    Nach der 12-wöchigen Studie hatte die Doenjang-Ergänzungsgruppe im Vergleich zur Placebogruppe eine signifikante Abnahme von Gewicht, Körperfettmasse und Körperfett.

    Vor allem entdeckten die Forscher, dass die Einnahme von Doenjang-Supplementen zu einer “signifikanten Verringerung” des viszeralen Fettes führte.

    “In der aktuellen Studie wurde festgestellt, dass die tägliche Einnahme von 9,9 g Doenjang-Trockenmasse/Tag über einen Zeitraum von 12 Wochen das Körpergewicht und das viszerale Fett bei übergewichtigen Personen reduziert”, so die Forscher.

    Es ist wichtig, daran zu denken, dass es keine einzelne Sache gibt, die Ihnen hilft, viszerales Fett zu verlieren; es geht darum, eine langfristige Verpflichtung zu einer gesunden Ernährung einzugehen.
    Der Verzehr von viel Eiweiß ist eine der besten Maßnahmen, die Sie ergreifen können.

    Bupa stellt fest: “Eiweiß kann beim Abnehmen helfen, da es ein besseres Sättigungsgefühl als Kohlenhydrate und Fett bewirkt.

    “Wenn Sie also eine magere Eiweißquelle in Ihre Mahlzeiten einbauen, wie z. B. weißes Hühnerfleisch ohne Haut”, so der Gesundheitskonzern, “werden Sie vielleicht feststellen, dass Sie nicht so hungrig sind und daher weniger essen.”

    Der Studie zufolge sollte Eiweiß in jede Mahlzeit integriert werden.
    Gute Quellen sind Hühnerbrust, Thunfisch, Makrele, Lachs, Eier, Milch, rote Linsen, Kichererbsen, Schwarzbrot, Mandeln und Soja.