Skip to content
Home » News » Wie man bei der Heimarbeit keine Pfunde ansetzt

Wie man bei der Heimarbeit keine Pfunde ansetzt

    avocado, tomatoes, eggs, mushrooms, spring onions, and leaves

    Wenn Sie zu den vielen Menschen in diesem Land gehören, die vor einigen Monaten mit der Fernarbeit begonnen haben, haben Sie vielleicht festgestellt, wie viel schwieriger es ist, der Küche zu entkommen. Die Selbstkontrolle ist schwierig, es gibt keine Ablenkungen, und das Eingesperrtsein im Haus erschwert die Bewegung. Außerdem sind Gewohnheiten, die früher gang und gäbe waren, so gut wie verschwunden, so dass es umso verlockender ist, den ganzen Tag Kartoffelchips zu essen. Da stellt sich die Frage: Was können Sie tun, um nicht in alte (oder neue) Fallen zu tappen, die die Zahl auf der Waage leicht in die Höhe treiben?

    Schaffen Sie eine Routine

    Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, sollten Sie sich so verhalten, als wären Sie am Arbeitsplatz. Stellen Sie morgens Ihren Wecker. Bereiten Sie sich vor (geduscht, angezogen usw.). Nehmen Sie sich vor, jeden Tag zur gleichen Zeit zu frühstücken und zu Mittag zu essen. Legen Sie im Laufe des Tages einige kurze Pausen ein. Überlegen Sie, was Sie am Arbeitsplatz tun, und versuchen Sie, es zu Hause so weit wie möglich zu wiederholen.

    Achtsamkeit

    Eine der wirksamsten Methoden, um das psychische Wohlbefinden und das Gewicht zu kontrollieren, ist die Achtsamkeitsübung. Seien Sie sich immer Ihrer Umgebung und dessen, was Sie tun, bewusst. Sitzen Sie nicht einfach nur da und essen oder schauen Sie ins Leere. Verstehen Sie, was vor sich geht, und leben Sie schließlich im Augenblick.

    Pflegen Sie eine gesunde Küche

    Es ist wahrscheinlich sehr verlockend, Ihre Speisekammer und Ihren Kühlschrank mit Junkfood und Snacks zu füllen. Das ist jedoch ein sehr schneller Weg zur Gewichtszunahme. Füllen Sie Ihren Kühlschrank mit Obst, Gemüse und Bio-Milchprodukten, um der Versuchung zu entgehen. Vollkornbrot und -reis sowie gesunde Snacks wie Mandeln, Riegel und Popcorn sollten in Ihrer Speisekammer vorhanden sein. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Sie tagsüber unbedacht naschen.

    Wählen Sie einen gesunden Lieferservice für Mahlzeiten

    Essen zum Mitnehmen ist derzeit sehr beliebt, aber die Anzahl der Kalorien, die ein typisches Essen zum Mitnehmen enthält, lässt Sie schwindelig werden. (Laut einer Umfrage aus dem Jahr 2016 haben 92 Prozent der Restaurantmahlzeiten mehr Kalorien als sie haben sollten). Es ist zwar wahrscheinlich in Ordnung, ab und zu in einem Restaurant zu essen, um kleine Unternehmen zu unterstützen, aber es sollte nicht Ihre bevorzugte Wahl sein.

    Sport treiben

    Für die meisten von uns ist es normal, den ganzen Tag vor dem Bildschirm zu sitzen, aber egal, ob Sie bei der Arbeit oder zu Hause sind, es ist wichtig, während des Tages aufzustehen und sich zu bewegen. Stellen Sie auf Ihrem Handy einen Timer für die erste Stunde jeder Stunde ein. Stehen Sie 5 Minuten lang auf, dehnen Sie sich oder gehen Sie sogar auf und ab, wenn der Wecker klingelt, um Ihr Blut in Schwung zu bringen und Ihre Muskeln aufzuladen.