Skip to content
Home » News » Was ist intuitive Ernährung, und wie funktioniert sie? Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie hier

Was ist intuitive Ernährung, und wie funktioniert sie? Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie hier

    girl in red and white striped shirt holding white ceramic bowl with red and black fruits

    Die Grundlage der intuitiven Ernährung ist die evidenzbasierte Forschung über die gesundheitlichen Vorteile der intuitiven Ernährung. Intuitive Ernährung ist ein Paradigma für langfristiges Wohlbefinden, das auf Verhaltensmodifikation, Psychologie, Selbsterfahrung und Intuition setzt und nicht auf starre Diätpläne oder einzuhaltende Ernährungsstandards. Wir beobachten, dass die intuitive Ernährung immer mehr in aller Munde ist, da die Kultur der Diätverweigerung immer mehr an Boden gewinnt. Bei Nutrition Stripped ist die intuitive und bewusste Lebens- und Ernährungsweise eine Grundlage unseres Coaching-Ansatzes für unsere Kunden, und sie war schon immer ein Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie.
    Intuitive Ernährung ist im Kern eine Art und Weise, mit den Anforderungen Ihres Körpers und Ihrer Nahrung umzugehen, und es ist eine Art zu essen und zu leben, die völlig einzigartig für Sie ist.

    Vorteile für die Gesundheit

    Es wurden Hunderte von Studien über intuitive Ernährung, Diäten, Health at Every Size und andere physikalisch-chemische Faktoren im Zusammenhang mit Diäten und Essverhalten veröffentlicht. Diese Ideen können einen erheblichen Einfluss auf die mentale, emotionale, körperliche und spirituelle Gesundheit des Einzelnen haben. Es ist für jeden etwas dabei, von der Steigerung des Selbstwertgefühls, des körperlichen Selbstbewusstseins und der allgemeinen Lebensqualität bis hin zur Verringerung von Angst und Verzweiflung.

    Zeitschriften, prominente Ernährungsberater, Diätbücher, Filme, von Prominenten empfohlene Produkte, Blogs, Social-Media-Seiten und vieles mehr manipulieren und überschwemmen uns ständig mit Behauptungen, dass wir: 1) dass wir abnehmen müssen, 2) dass wir dies mit dem Plan oder Produkt XYZ erreichen können, oder 3) dass wir mit jedem beliebigen falschen Optimismus in Bezug auf Gewichtsabnahme und sofortige Gesundheit die Lücke füllen können.

    Achten Sie auf Ihren Appetit

    Achten Sie auf Ihren Hunger, denn er ist die Methode Ihres Körpers, Ihnen mitzuteilen, dass er Nahrung, Energie und Nährstoffe benötigt. Ihren Blutzucker unter Kontrolle zu halten und übermäßigem Hunger vorzubeugen, kann so einfach sein, wie Ihren Appetit zu respektieren und Ihren Körper mit einer Vielzahl von Lebensmitteln und ausreichend Makronährstoffen zu versorgen. Sie stärken Ihr Selbstvertrauen und üben, auf die Signale Ihres Körpers zu hören und gleichzeitig Ihren Appetit zu respektieren.

    Machen Sie das Essen zu Ihrem Freund

    Sich zu erlauben, zu konsumieren, Lebensmittel oder Lebensmittelgruppen nicht zu verteufeln und Lebensmittel nicht als “gut” oder “ungesund”, “sauber” oder “schmutzig” zu bezeichnen, sind entscheidende Bestandteile der intuitiven Ernährung. Sie verringern das Gefühl der Knappheit und der Dringlichkeit, das mit dem Essen verbunden ist, wenn Sie sich die Erlaubnis geben, alles zu essen, was Sie wollen, da Sie wissen, dass Ihnen bestimmte Mahlzeiten immer noch zur Verfügung stehen werden. Wenn Sie eine mentale Liste erstellen, was Sie essen können und was nicht, können die Dinge, die mit “nicht essen können” markiert sind, akute Gefühle der Entbehrung, des Verlangens, der Schuld und der Demütigung hervorrufen, was zu Essanfällen führen kann.