Skip to content
Home » News » Während der COVID-19-Epidemie gibt es an Halloween mehr als nur Süßes oder Saures.

Während der COVID-19-Epidemie gibt es an Halloween mehr als nur Süßes oder Saures.

    coronavirus

    Seit Beginn der Epidemie mussten wir neue Methoden finden, um praktisch alles zu erreichen, und die diesjährigen Halloween-Feiern bilden da keine Ausnahme. Süßes oder Saures” und Halloween-Partys, zwei Grundpfeiler des Festes, könnten dieses Jahr extrem gefährlich sein. Wenn man von Haus zu Haus geht, seine Hände in Schalen mit Süßigkeiten steckt, die bereits von vielen anderen Händen berührt wurden, oder sich in unmittelbarer Nähe von Menschen aufhält, egal ob drinnen oder draußen, können alle diese Aktivitäten die Krankheit übertragen. Selbst wenn jemand scheinbar gesund ist, gibt es keine Garantie, dass er nicht krank und damit ansteckend ist.
    Das soll nicht heißen, dass wir Halloween nicht feiern können. Im Gegenteil, wir brauchen ein gewisses Maß an Belustigung – und wir müssen, soweit möglich, einige Traditionen beibehalten. Wir müssen nur ein paar Änderungen vornehmen, um Halloween nicht nur unterhaltsam, sondern auch sicher zu machen. Die Tatsache, dass Halloween in diesem Jahr auf einen Samstag fällt, hat den Vorteil, dass man es wirklich zum Tag machen kann und keinen Stress haben muss, rechtzeitig ins Bett zu gehen.

    Sich zu verkleiden und seine Kostüme zu zeigen, Kürbisse zu schnitzen, sich zu gruseln – und natürlich Süßigkeiten zu essen – sind alles Dinge, die Halloween spannend machen. Mit ein wenig Fantasie können wir all diese Dinge sicher erreichen.
    Am sichersten ist es, wenn du mit deiner Familie zu Hause feierst (oder mit den Menschen in deiner Blase). Auf diese Weise müssen Sie kein Risiko eingehen. Sie könnten Folgendes tun:

    1) Machen Sie eine große Sache aus dem Schnitzen von Kürbissen – oder, für diejenigen, die keine Klingen verwenden können oder sollten, aus dem Verzieren von Kürbissen. Verwenden Sie alles, was Sie zur Hand haben, wie Marker oder Farbe. Machen Sie Fotos. Macht einen Wettbewerb.

    2) Schmücken Sie Ihr Haus und Ihren Garten mit gruseligen Dekorationen. Du kannst dein eigenes Gruselhaus bauen.

    3) Tragt euer Kostüm zu Hause den ganzen Tag. Normalerweise trägst du es nur zu Süßigkeiten oder Partys, aber mach den Tag besonders unvergesslich, indem du dich den ganzen Tag verkleidest (und so tust, als wärst du derjenige, als den du verkleidet bist).

    4) Veranstalte einen virtuellen Kostümtausch mit deinen Freunden und deiner Familie. Wenn Sie dazu nicht in der Lage sind, führen Sie Videotelefonate mit allen, die Ihnen einfallen.

    5) Anstatt Süßes oder Saures zu geben, verstecken Sie die Süßigkeiten in Ihrem Haus und/oder Garten, ähnlich wie bei einer Ostereiersuche. Wenn Sie es gut machen, werden die Kinder stundenlang danach suchen (und Sie werden monatelang auf der Suche sein).