Skip to content
Home » News » Süßkartoffel-Frühstücksschüssel mit Vanille-Zimt

Süßkartoffel-Frühstücksschüssel mit Vanille-Zimt

    fried food on white ceramic plate

    Mit dieser Süßkartoffel-Frühstücksschüssel mit Vanille-Zimt wird Ihre tägliche Routine eine deutliche Verbesserung erfahren! Es ist genau das, wonach Sie schon lange gesucht haben. Gleichzeitig ist es cremig, lecker und nahrhaft! Allergenfreundlich, allergikerfreundlich, vegan, glutenfrei, getreidefrei und allergikerfreundlich!

    Diese Vanille-Zimt-Süßkartoffel-Frühstücksschüssel koche ich schon seit fast zwei Jahren für Dave. Wir begannen mit der Zubereitung dieses Süßkartoffel-Frühstücksrezepts, als Dave alle Körner, einschließlich Hafer, mied. Dave verbraucht sehr viele Kalorien, so dass er durch den Verzicht auf Hafer ein erhebliches Kaloriendefizit hatte. Und er war es leid, jeden Tag das gleiche Frühstück zu essen. Dieses Vanille-Zimt-Süßkartoffel-Frühstücksgericht ist eines seiner Lieblingsfrühstücke und Mahlzeiten nach dem Training!

    Warum wird es Ihnen schmecken?

    Dieses Süßkartoffel-Frühstücksgericht ist einfach zuzubereiten, auch wenn Sie einen anstrengenden Morgen vor sich haben! Ich koche am liebsten ein paar zusätzliche Süßkartoffeln am Sonntagabend, wenn der Ofen schon vorgeheizt ist. Ich bewahre sie einfach im Kühlschrank auf und verwende sie für Rezepte wie dieses, aber auch für Apfel-Süßkartoffel-Haschee und Süßkartoffel-Protein-Happen (die alle fantastisch sind)! Wenn Sie keine geröstete Süßkartoffel zur Hand haben, reicht auch eine in der Mikrowelle geröstete Süßkartoffel aus.

    Die Schale von gerösteten Süßkartoffeln kann einfach abgeschält werden. Nachdem Sie die Schale von der Süßkartoffel entfernt haben, zerdrücken Sie sie mit einer Gabel, fügen Sie die Milch und das Eiweiß hinzu und rühren Sie gründlich um. Geben Sie einen Esslöffel Ihrer bevorzugten Nuss- oder Samenbutter hinzu und rühren Sie sie glatt. Fügen Sie einen Hauch Zimt und Vanilleextrakt hinzu, um es noch luxuriöser und wunderbarer zu machen.

    Wenn Sie eine Paleo-Diät einhalten und kein veganes Proteinpulver verwenden möchten, können Sie stattdessen ein Paleo-Proteinpulver verwenden; allerdings sollten Sie dann die Milch reduzieren, damit es nicht zu flüssig wird!