Skip to content
Home » News » Proteinreiche Räucherlachs-Frittata

Proteinreiche Räucherlachs-Frittata

    fish with onions and asparagus

    Wenn Sie diese Frittata mit Räucherlachs gegessen haben, werden Sie nie wieder anders frühstücken wollen. Diese Frittata enthält viel Eiweiß, ist gluten-, getreide- und milchfrei und besteht aus einfachen Zutaten, die nicht erst gekocht werden müssen.

    Geräucherter Lachs ist etwas, das ich noch nie gegessen habe. Vor einem Jahr hatte ich ihn noch nie probiert. Das ist ironisch, denn ich esse rohen Lachs auf Sushi, als wäre es eine Modeerscheinung. Hat jemand Lust auf ein Sushi-Treffen? Ich habe ein starkes Verlangen nach etwas!! Aber nun zurück zu diesem Gericht. Ich hatte wohl angenommen, dass geräucherter Lachs nicht gesund ist, aber da habe ich mich wohl getäuscht. Er bringt einen rauchigen Geschmack mit, ohne “zu fischig” zu sein, und er glänzt in dieser Frittata als Hauptattraktion. Schauen Sie sich diese einfachen Räucherlachs-Gurken-Häppchen an, die sich hervorragend für ein Festessen eignen!

    Warum liebe ich Frittatas und Eieraufläufe so sehr? Seien wir ehrlich: Zeit ist eine kostbare Ressource, von der wir nie genug zu haben scheinen. Da sie zu viel Zeit in Anspruch nimmt, fällt die gesunde Ernährung immer als Erstes von unserer Prioritätenliste. Wer hat zum Beispiel die Zeit, jeden Tag eine Mahlzeit von Grund auf zu kochen, geschweige denn ein Frühstück? Das muss nicht zwangsläufig ein fades oder gar ungesundes Frühstück bedeuten (ich schaue dich an, Donuts)! Wenn ich Zeit habe, mache ich gerne Eiweiß-Kohlrabi-Wraps, Pfannkuchen und einfache Eiweiß-Kohlrabi-Wraps. Am Sonntagnachmittag mache ich gerne eine Quiche ohne Kruste, Puten-Süßkartoffel-Eierauflauf und Overnight Oats, um mich durch die Woche zu bringen.

    Ich habe ausgewogene, glutenfreie Mahlzeitenpläne erstellt, um Menschen zu helfen, die sich gesund ernähren wollen, aber keine Zeit dafür finden. Ich verstehe das. Wenn Sie versuchen, jeden Tag Frühstück, Mittag- und Abendessen oder auch nur eines davon selbst zuzubereiten, wird Ihnen leicht die Zeit davonlaufen und Sie werden frustriert sein. Aber ich möchte, dass Sie die Kontrolle über Ihre sicheren Lebensgewohnheiten haben. Deshalb habe ich einen kostenlosen Speiseplan entwickelt, mit dem Sie Frühstück, Mittag- und Abendessen für die ganze Woche vorbereiten können. Sie finden darin leicht nachzukochende Rezepte, die nicht nur sicher, sondern auch lecker sind!

    Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad Fahrenheit vor. Den gefrorenen Grünkohl oder Spinat 2 Minuten lang in der Mikrowelle erhitzen. Das Wasser aus dem Grünkohl über dem Spülbecken ausdrücken, um die Flüssigkeit abzulassen. Das Salz unterrühren. Den geräucherten Lachs und die gebratene rote Paprika in Stücke schneiden. 2 mit Antihaftspray beschichtete Tortenplatten In zwei Tortenplatten den aufgetauten Grünkohl, den gerösteten roten Paprika und den Räucherlachs verteilen. In der gleichen Schüssel, in der Sie den Grünkohl aufgetaut haben, vier Eier verquirlen. Mindestens die Hälfte des Eischnees sollte in die Schalen gegeben werden. Verteilen Sie die Eimischung gleichmäßig auf die beiden Pastetenplatten. Den restlichen Eischnee in die beiden Pastetenplatten füllen. Den Backofen auf 350°F vorheizen und den Kuchen 25 Minuten lang backen, oder bis er sich fest anfühlt. Bei Zimmertemperatur, kalt oder mit Dampf servieren.