Skip to content
Home » News » Probieren Sie diesen luftgetrockneten Tofu

Probieren Sie diesen luftgetrockneten Tofu

    fried food on white ceramic plate

    “Was kann ich mit Tofu machen?” ist eine der häufigsten Fragen, die ich von Lesern bekomme. Der köstliche Bohnenquark hat eine große Bandbreite an Festigkeit und nimmt den Geschmack der Speisen auf, in denen er zubereitet wird. Es gibt ihn in seidiger, weicher, fester und extra fester Konsistenz. Mit diesem Wundermittel können Sie alles machen, was Sie wollen. Ich freue mich, dieses Rezept für einen super einfachen, luftgefrorenen Tofu mit Mazola® Maisöl mit Ihnen zu teilen, denn Februar ist der Monat der Herzgesundheit, und so viele von Ihnen suchen nach leichteren Optionen (und nach Möglichkeiten, die Weihnachtsgeschenke aus der Heißluftfritteuse zu verwenden! ) Ich freue mich, Ihnen dieses Rezept für einen super einfachen, luftgefrorenen Tofu mit Mazola® Maisöl vorstellen zu können, denn Februar ist der Monat der Herzgesundheit, und viele von Ihnen suchen nach leichteren Alternativen (und nach Möglichkeiten, diese Air-Fryer für dieses Rezept zu verwenden). Ich habe Mazola® Maisöl gewählt, weil es mehr cholesterinsenkende Pflanzensterine enthält als andere Speiseöle.

    Einem klinischen Bericht zufolge senkt Mazola® Maisöl den Cholesterinspiegel zweimal stärker als natives Olivenöl extra. Besuchen Sie MAZOLA.com, um mehr über diese Behauptung zu erfahren. Mazola® Maisöl l ist ein universell einsetzbares Speiseöl, das auf vielfältige Weise verwendet werden kann, z. B. zum Backen, Grillen, Sautieren, Mischen in einer Sauce, Braten unter Rühren und sogar zum Frittieren in der Luft, ähnlich der Vielseitigkeit von Tofu.

    Da so viele von uns während der Pandemie zu Hause kochen, verstehe ich, wie wichtig es ist, unseren kulinarischen Horizont zu erweitern. Laut einer OnePoll-Umfrage kann es entmutigend sein, neue Dinge auszuprobieren, und ein Mangel an Informationen darüber, wie man das macht, ist ein häufiges Hindernis, das 34 % der Befragten davon abhält, leichtere Gerichte auszuprobieren. Ein schnelles und einfaches Rezept mit beliebten und leicht zugänglichen Zutaten, die Sie wahrscheinlich schon vorrätig haben, wie z. B. ein Allzweck-Speiseöl wie das cholesterinfreie Mazola®-Maisöl, macht die Zubereitung leichterer Mahlzeiten einfach und leicht.

    Ich bewahre mein Mazola® Maisöl in einer Flasche auf und bestreiche meinen Tofu vor dem Garen leicht damit. So beginne ich, den Tofu in einer mittelgroßen Schüssel mit Mazola® Maisöl zu bestreichen, bis er vollständig bedeckt ist. Danach mische ich die Sojasauce und frisch gemahlenen Pfeffer dazu. Lassen Sie den Tofu mindestens 30 Minuten lang im Kühlschrank marinieren. Legen Sie eine einzelne Schicht Tofu in Ihre Fritteuse. Am besten ist es, wenn die Tofuwürfel während des Frittierens nicht aneinanderstoßen, sondern wieder in die Fritteuse kommen.