Skip to content
Home » News » Probieren Sie diese Nüsse zur Gewichtsabnahme

Probieren Sie diese Nüsse zur Gewichtsabnahme

    brown nuts on white ceramic bowl

    Viele Menschen meiden Nüsse, wenn sie abnehmen wollen, weil sie einen hohen Fettgehalt und eine hohe Kaloriendichte haben. Andererseits können Nüsse ein perfektes Mittel zum Abnehmen sein, wenn sie mit Bedacht in die Ernährung aufgenommen werden. Nüsse enthalten viele Nährstoffe, die Ihnen beim Abnehmen helfen können, darunter gesunde Fette, Vitamine und Mineralstoffe. Es hat sich gezeigt, dass der Verzehr von Nüssen in Anbetracht ihres hohen Kaloriengehalts in umgekehrtem Verhältnis zur Gewichtszunahme steht. Anders ausgedrückt: Je mehr Nüsse Sie essen, desto leichter ist es, ein gesundes Gewicht zu halten.

    Walnüsse

    Walnüsse sind ein hervorragender Snack für die Fettverbrennung, da sie wenig Kohlenhydrate, aber viel Fett und Eiweiß enthalten. Das eigentliche Geheimnis hinter den fettverbrennenden Eigenschaften der Walnüsse liegt jedoch in der Art des Fetts, das sie produzieren. Walnüsse sind eine gute Quelle für mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäuren aus Pflanzen. Omega-3-Fettsäuren machen 13,4 Gramm der insgesamt 18,5 Gramm Fett pro Portion aus, das sind 72 Prozent des Fettgehalts.

    Was hat es also mit den Omega-3-Fettsäuren auf sich? Omega-6-Fettsäuren sind in der westlichen Ernährung reichlich vorhanden, aber Omega-3-Fettsäuren sind schwieriger zu bekommen. Man geht davon aus, dass sich unsere Vorfahren mit einer Ernährung ernährten, bei der das Verhältnis zwischen diesen beiden Fettsäuren nahezu 1:1 betrug, während das heutige Verhältnis eher bei 15:1 liegt.

    Paranüsse

    Paranüsse werden oft in Studentenfutter verwendet, gemischt mit Mandeln und Erdnüssen, um ein wenig Abwechslung zu schaffen. Auch wenn man Paranüsse nicht unbedingt als Snack betrachtet, so sind sie doch eine gute Möglichkeit, den Stoffwechsel in Schwung zu halten. Selen ist der Star unter den Nährstoffen, die in Paranüssen enthalten sind. Mit 544 Gramm Selen pro einer Unze decken Sie mit nur sechs Nüssen 989 Prozent Ihres Tagesbedarfs – nicht schlecht.

    Mandeln

    Mandeln sind reich an Eiweiß und damit eine gute Möglichkeit, das Sättigungsgefühl zu steigern. Sie sind reich an Magnesium und Vitamin E, was bei der Gewichtsabnahme und der Gesundheit helfen kann. Eine Unze Mandeln enthält 19 % des Tagesbedarfs an Magnesium und 45 % des Tagesbedarfs an Vitamin E. Während Vitamin E für den antioxidativen Schutz Ihrer Zellen unerlässlich ist, kann Magnesium Ihnen beim Abnehmen helfen, indem es den Schlaf fördert und die Insulinreaktion Ihres Körpers verbessert.

    Macadamia-Nüsse

    Macadamia-Nüsse gehören zu den cremigsten und nährstoffreichsten Nüssen überhaupt. Aus ihnen lässt sich eine wunderbare Nussbutter herstellen, die den Geschmack und die Textur fast aller Snacks und Desserts verfeinern kann. Macadamia-Nüsse sind eine der am häufigsten verwendeten Nüsse in der Keto-Küche, mit nur 1,5 Nettokohlenhydraten pro Portion und über 21 Gramm Fett. Macadamianüsse unterscheiden sich wie Walnüsse eher durch die Art des Fetts, das sie enthalten, als durch die Menge des Fetts, das sie enthalten. Während Walnüsse eine gute Quelle für mehrfach ungesättigte Fette sind, haben Macadamianüsse einen hohen Anteil an einfach ungesättigten Fetten (MUFAs).