Skip to content
Home » News » Müde von der Aussperrung? So können Sie Ihre Ausdauer auf natürliche Weise steigern

Müde von der Aussperrung? So können Sie Ihre Ausdauer auf natürliche Weise steigern

    man riding on gray rigid bicycle near window

    In den letzten drei Monaten gehörten die Begriffe “COVID-19” und “zu Hause bleiben” zu den beliebtesten. Die aktuelle Epidemie hat unsere Lebensweise stark verändert, was sich indirekt auf unsere körperliche und geistige Gesundheit auswirkt. Unser Lebensstil wurde umgestellt, und unsere Bewegungsfreiheit wurde eingeschränkt, als wir vom Büro- zum Heimarbeitsplatz wechselten, nicht mehr auswärts, sondern zu Hause aßen und nicht mehr jeden Tag ins Fitnessstudio gingen, sondern den Haushalt erledigten. Einige haben zwar einen Weg gefunden, täglich Sport zu treiben und sich nahrhaft zu ernähren, aber für die meisten war es einfach nur das Sitzen und das Essen all der köstlichen und reichhaltigen handgemachten Leckereien, die wir durch den Stress des Alltags verpasst hatten.

    Wir lernen, dass uns die nötige Kraft fehlt, wenn wir nach und nach unsere Familien verlassen und zur Arbeit gehen. Wir langweilen uns schnell und fühlen uns gezwungen, das zu tun, was wir früher ohne zusätzliche Anstrengung getan haben. Aber keine Sorge! Es ist an der Zeit, unser Gehirn neu zu verdrahten; alles, was wir jetzt tun müssen, ist, mit kleinen, methodischen Schritten dorthin zurückzukehren, wo wir sein wollen.

    Essen Sie zu den richtigen Zeiten

    Es hat einen großen Einfluss auf unser System, das mit der Sonnenuhr verflochten ist. Legen Sie Essenszeiten fest und halten Sie diese ein, mit mindestens 30 Minuten Pause dazwischen. Wenn Sie in regelmäßigen Abständen essen, bleibt Ihr Energielevel konstant und schwankt nicht zwischen Höchst- und Tiefstwerten hin und her. Dies kann Ihnen helfen, den Rhythmus Ihres Körpers zu stabilisieren, Ihre Hormone zu regulieren und Ihr Energieniveau aufrechtzuerhalten.

    Verzehren Sie nährstoffreiche Lebensmittel

    Während des Lockdowns konnten wir einzigartige, selbst gekochte Mahlzeiten essen, die größtenteils aus frischen Zutaten bestanden. Wir lernten, wie man selbstgemachte Pizzen und Burger nur mit frischen, nahrhaften Zutaten zubereitet. Lebensmittel, die möglichst naturbelassen, wenig verarbeitet und saisonal sind, sind besser für unsere Gesundheit. Jede Woche sind nur wenige Schummler-Mahlzeiten erlaubt. Verarbeitete und raffinierte Lebensmittel enthalten viele leere Kalorien, die Sie müde und unglücklich machen, während nährstoffreiche Lebensmittel Sie aktiv halten. Fermentierte Lebensmittel liefern nützliche Mikroorganismen, die unsere Mägen gesund halten und die Aufnahme von Nährstoffen fördern.

    Trinken Sie große Mengen Wasser

    Der Sommer ist da, und es ist wichtig, dass Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Auch bei leichter Dehydrierung müssen wir ausreichend Flüssigkeit zu uns nehmen, wobei ein klares Glas Wasser die beste Alternative ist. Wenn Ihnen reines Wasser zu langweilig wird, probieren Sie frisches Zitronenwasser, Kokosnusswasser, frischen Eistee, Jaljeera oder Aam Panna, die alle zuckerfrei sind oder nur wenig Zucker enthalten. Ein weiteres tolles Getränk ist Bael-Sorbet.