Skip to content
Home » News » Mokka-Übernachtungshaferflocken

Mokka-Übernachtungshaferflocken

    brown wooden bowl with brown wooden spoon

    Overnight Oats mit Mokka sind eine köstliche Art, den Tag zu beginnen! Kombinieren Sie Ihr Lieblingsfrühstück mit Kaffee – das beste Rezept für ein ausgewogenes Frühstück für unterwegs! Diese Overnight Oats sind glutenfrei, vegan, proteinreich und koffeinhaltig. Overnight Oats sind ein Hit für alle! Lassen Sie die Haferflocken über Nacht in Kaffee einweichen und genießen Sie ein gutes, sättigendes Frühstück, das auch noch reich an Koffein ist! Dieses Rezept enthält viel Eiweiß und Ballaststoffe und ist außerdem gluten- und milchfrei. Die Haferflocken müssen nicht gekocht werden und können bis zu 5 Tage im Voraus zubereitet werden, was sie ideal für einen stressigen Morgen macht! Nehmen Sie diese Haferflocken mit, wohin Sie auch gehen! Sie müssen nichts aufwärmen!

    Sie brauchen glutenfreie Haferflocken, Chiasamen, Kaffee, milchfreie Milch, Kakaopulver (oder Kakaopulver), Proteinpulver und Toppings nach Wahl.

    Füllen Sie den Boden Ihres Glases mit glutenfreien Haferflocken und Chiasamen. Die Haferflocken und Chiasamen mit dem Kaffee (frisch, vom Morgen oder kalt gebrüht), der milchfreien Milch und dem Kakaopulver vermischen und gut durchrühren. Lassen Sie die Haferflocken über Nacht einweichen. Kombinieren Sie am Morgen das Proteinpulver mit Ihren Lieblingsmischungen. Rühren Sie alles gründlich um. Prüfen Sie die Konsistenz der Haferflocken. Je nach Eiweißpulver und den anderen Zutaten benötigen Sie möglicherweise mehr milchfreie Milch. Jeweils 1 Esslöffel Milch (bis zu 14 Tassen) Wenn Sie Toppings verwenden möchten, tun Sie dies, nachdem das Proteinpulver gründlich untergerührt wurde und die gewünschte Konsistenz erreicht wurde. Bei Zimmertemperatur oder kalt servieren.

    Anstatt Haferflocken auf dem Herd oder im Ofen zu kochen, weichen Sie sie über Nacht in Flüssigkeit ein. Mit dieser Methode erhält man dicke und fluffige Haferflocken, ohne dass man sie kochen muss! Normalerweise werden die Haferflocken in Milch eingeweicht, um eine cremige Konsistenz zu erhalten, aber dieses Rezept geht einen anderen Weg! Die Haferflocken werden in einer Mischung aus Kaffee und milchfreier Milch eingeweicht, um diese Mokka-Overnight-Oats herzustellen!

    Das Konzept der Overnight Oats besteht darin, die Haferflocken in demselben Behälter zuzubereiten, aus dem sie auch verzehrt werden. Ich möchte ein Weckglas oder ein Einmachglas mit großer Öffnung verwenden. Achte darauf, dass du ein Glas mit breiter Öffnung verwendest, damit du die Haferflocken schnell mischen kannst und den Löffel morgens ganz in das Glas bekommst!