Skip to content
Home » News » Möchten Sie wissen, ob der Heißhunger mit Kaffee gebremst werden kann?

Möchten Sie wissen, ob der Heißhunger mit Kaffee gebremst werden kann?

    top view photography of heart latte coffee

    Viele Menschen schwören auf Ihren Kaffee am Morgen, um richtig wach zu werden. Aber tun sich diese Menschen gleichzeitig etwas gutes, um abzunehmen oder zumindest nicht zuzunehmen? Ja! Fakt ist, dass Kaffee durch das Koffein den Stoffwechsel anregt und es gibt sogar weitere Erkenntnisse, dass dabei die Fettverbrennung aktiviert wird. Darüber hinaus steigt der Blutdruck und die Herzfrequenz, was ebenfalls stoffwechselanregend wirkt.
    Natürlich ersetzt es keine sportliche Betätigung – aber für die Ruhephasen ist es ja schon mal etwas. Und apropos Sport: Durch dann Kaffee bist du natürlich wacher und fester entschlossen, dich beim Training reinzuhängen. Auch das wirkt sich positiv auf deine Gewichtsbilanz aus.

    Und nun, die Erfahrung vieler Menschen zeigt es: Auch der Heißhunger auf andere Speisen kann mit Kaffee gebremst werden. Wichtig ist dabei, dass Sie Ihren Kaffee ohne Zucker, Sahne und andere Zusatzstoffe trinken. Wenn es süß sein muss, probieren Sie eben mal Süßungsmittel. Ansonsten würde der Heißhunger nicht gebremst, sondern eher noch verstärkt werden. Ein weiterer Trick, um den Kaffee eine süße Note zu geben und sogar den Heißhunger noch weiter zu bremsen ist das Hinzufügen von Zimt. Es gibt Studien die berichten, dass durch die Inhaltsstoffe des Zimts der Blutzuckerspiegel reguliert werden kann, was natürlich dein Hungergefühl beeinflusst.

    Und wenn Sie jetzt Ihren Kaffee immer mit Milch trinken und mal etwas gesünderes probieren wollen, dann testen Sie doch mal eine Prise Salz statt Milch. Die Effekt der Milch (Abmilderung des bitteren Geschmack) wird auch durch das Salz erreicht. Nebenbei gibt es einen neuen, interessanten Geschmack. Viel Spaß beim Ausprobieren, aber nicht zu viel nehmen! Zu viel Salz kann auch dem Körper schaden, also bevor Sie jetzt 10 Salz-Kaffees am Tag trinken wollen, denken Sie lieber nochmal nach, ob es überhaupt 10 Kaffees sein müssen.