Skip to content
Home » News » Low Carb Schokolade-Erdnussbutter-Haferflocken

Low Carb Schokolade-Erdnussbutter-Haferflocken

    oatmeal in white bowl

    Sorgen Sie dafür, dass Ihr Frühstück nicht eintönig ist! Probieren Sie diese kohlenhydratarmen Schoko-Erdnussbutter-Haferflocken zum Frühstück und genießen Sie die Tatsache, dass Sie Schokolade essen dürfen! Diese kohlenhydratarmen Haferflocken sind nicht nur getreidefrei, sondern auch glutenfrei, vegan und haben einen hohen Proteingehalt! Das bedeutet, dass Sie sich nicht nur darüber freuen werden, dass Sie schon früh am Tag etwas Süßes gegessen haben, sondern auch darüber, dass das Eiweiß Sie für mehrere Stunden satt und zufrieden macht!

    Bei mir ist das nicht von heute auf morgen passiert, aber ich habe mich mit der Zeit an Mahlzeiten gewöhnt, bei denen Gemüse und Eiweiß im Vordergrund stehen. Was ist der Grund dafür? Ich kann ehrlich sagen, dass ich mich nach einer Mahlzeit am besten fühle, wenn ich auf diese Weise esse, insbesondere was meinen Appetit, mein Verlangen und meine Energie angeht! Nach Keksen und Desserts fühle ich mich für kurze Zeit wunderbar, aber ich bin schnell wieder hungrig. Meine Naschkatze nörgelt ständig an mir herum und ich bin erschöpft. Aber wenn Sie mich mit Gemüse und Eiweiß füttern, bin ich eine nie versiegende Energiequelle.

    Das soll nicht heißen, dass mir ein Teller mit gedünstetem Gemüse und Lachs nicht schmeckt. Das Gegenteil ist sogar der Fall! Jedes Mal, wenn ich mein Verlangen nach Grünzeug und Eiweiß stillen kann, bin ich überglücklich! Ein Beispiel ist das Hinzufügen einer Kugel Grünzeug zu meinen Brownies, wie diese Minz-Schokoladen-Brownies, aber meistens geht es darum, Blumenkohl oder Zucchini in eine köstliche Mahlzeit einzuschmuggeln! Einige Beispiele sind diese Zucchini-Schoko-Donuts, dieser Pekannuss-Kürbiskuchen-Smoothie und dieser Vanille-Rüben-Smoothie. Blumenkohl-Haferflocken hingegen sind eines meiner Lieblingsessen am Morgen! Wenn Sie diese kohlenhydratarmen Erdnussbutter-Haferflocken probiert haben, werden Sie auch die anderen Varianten probieren wollen!

    Warum werden Sie es genießen?

    Diese kohlenhydratarmen Schokoladen-Erdnussbutter-Haferflocken müssen nicht nur zum Frühstück gegessen werden! Dieses Gericht eignet sich auch hervorragend zum Mittag- oder Abendessen! Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich bin ein großer Fan von Frühstück zum Abendessen, besonders wenn es Schokolade ist. Sie wissen zweifellos, wie ich darüber denke!

    Wusstest du, dass ein Mangel an Dopamin und Serotonin in deinem Körper zu einem Verlangen nach Schokolade führen kann? Dopamin steht im Zusammenhang mit Motivation und Optimismus. Serotonin ist entscheidend für unser Selbstwertgefühl und wird mit Glücksgefühlen in Verbindung gebracht. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber wenn ich mich durch Schokolade motivierter und selbstbewusster fühle, bin ich dabei! Roher Kakao ist reich an Phytonährstoffen wie Serotonin und einem Molekül, das die Bildung von Endorphinen und Dopamin im Körper fördert! Das ist keine Ausrede, um eine Tüte Hershey Kisses zu verschlingen, aber es ist ein fantastischer Grund, diese Low-Carb-Haferflocken mit Schokoladen-Erdnussbutter zu essen, wenn du einen Muntermacher brauchst!