Skip to content
Home » News » Leckere und einfache gefüllte Paprikaschoten mit Ei (Paleo, Whole30)

Leckere und einfache gefüllte Paprikaschoten mit Ei (Paleo, Whole30)

    egg in red plastic container

    Diese schnellen gefüllten Paprikaschoten mit Ei sind das ideale Frühstück für einen hektischen Morgen! Sie können eine große Menge am Wochenende zubereiten und die ganze Woche über essen! Paleo, Whole30, Low Carb und erstaunlich einfach herzustellen – diese gefüllten Paprikaschoten mit Ei sind ein Muss!

    Diese super einfachen gefüllten Paprikaschoten mit Ei sind super sättigend und so einfach zuzubereiten, dass sie zum Frühstück, Brunch, Mittag- oder Abendessen passen! Sie sind ideal für die Zubereitung von Mahlzeiten. Mit diesen gefüllten Paprikaschoten zum Frühstück können Sie ganz einfach mehr Gemüse in Ihren Tag einbauen! Gefüllte Paprikaschoten zum Frühstück sind eine perfekte kohlenhydratarme und proteinreiche Mahlzeit! Sie sind schmackhaft und mit nur 7 Zutaten und 10 Minuten Vorbereitungszeit einfach zuzubereiten! Sie können den Geschmack dieser gefüllten Paprikaschoten mit Ei ganz einfach mit Pesto oder scharfer Soße verfeinern, so dass Sie nie genug davon bekommen!

    Wie man sie zubereitet

    Schneiden Sie die Köpfe der Paprika ab, indem Sie sie auf die Seite legen und die Köpfe gleichmäßig abschneiden, wobei Sie sowohl den Stiel als auch den oberen Teil der Paprika entfernen. Die weißen Rippen im Inneren der Paprikaschoten mit den Händen oder einem Messer entfernen. Entfernen Sie den Stiel von der Paprika und hacken Sie die Paprika für die Gemüsefüllung. Um die Paprikaschoten aufrecht zu halten, setzen Sie sie in die Löcher einer großen Muffinform oder in einzelne Förmchen. Erhitzen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. 4-5 Minuten kochen, bis das Gemüse für die gefüllten Paprikaschoten fertig ist.

    Während das Gemüse kocht, die Eier und das Eiweiß in eine große Rührschüssel geben, die Gewürze nach Belieben hinzufügen und mit einer Gabel vermengen. Schalten Sie die Pfanne aus, wenn das Gemüse fertig gebraten ist. Verteilen Sie die Gemüsemischung mit einem großen Löffel oder einer Zange gleichmäßig auf die Paprikaschoten. Bedecken Sie das Gemüse mit der Eimischung, die zwischen die Paprikaschoten gegossen wurde. Den Ofen auf 350°F vorheizen und die Paprikaschoten 30 Minuten lang backen, oder bis die Oberseiten fest sind.
    Diese gefüllten Paprikaschoten können in großen Mengen hergestellt und eingefroren werden, aber die Textur der Paprika verändert sich, wenn sie eingefroren und aufgetaut wird. Wickeln Sie die Paprika fest in Folie ein und bewahren Sie sie in einem gefriersicheren Beutel auf, um sie beim Einfrieren zu schützen. Bis zu drei Monate im Voraus einfrieren.