Skip to content
Home » News » Kann man sich mit Covid infizieren, auch wenn man zweimal geimpft wurde? Ich bin sowohl frustriert als auch besorgt

Kann man sich mit Covid infizieren, auch wenn man zweimal geimpft wurde? Ich bin sowohl frustriert als auch besorgt

    Visualization of the coronavirus causing COVID-19

    Tausende von Menschen sind krank oder mit dem Coronavirus infiziert, da die Zahl der Fälle steigt. Ist es möglich, sich mit Covid zu infizieren, nachdem man dreimal geimpft wurde?

    Die Impfkampagne gegen das Coronavirus beispielsweise im Vereinigten Königreich ist eine der erfolgreichsten der Welt. Es wird davon ausgegangen, dass mehr als 87 Prozent der Erwachsenen mindestens eine Impfung erhalten haben, und 66 Prozent sind vollständig geimpft. Selbst wenn sich das Virus weiterentwickelt, ist die Impfung immer noch die beste Möglichkeit, sich vor der tödlichen Krankheit zu schützen.

    Da die Krankenhäuser jedoch mit Patienten überfüllt sind, verschlechtert sich die Coronavirus-Situation in vielen Regionen des Vereinigten Königreichs.

    Offiziellen Schätzungen zufolge war in der vergangenen Woche eine von 95 Personen in Privathaushalten in England mit dem Coronavirus infiziert – insgesamt etwa 578 000 Menschen.
    Nach den am Freitag veröffentlichten Zahlen des Office for National Statistics erkrankten in der Woche bis zum 10. Juli in England voraussichtlich 577.700 Personen an dem Virus.

    Dies zeigt, wie schnell sich die Delta-Variante ausbreitet, und es ist die höchste Zahl seit Februar, als das Vereinigte Königreich unter extremer Abriegelung stand.
    Anekdotischen Informationen zufolge erkranken Menschen auch nach zwei Impfdosen an COVID-19, und Experten schließen dies nicht aus.

    Auch nach zwei Impfungen ist es möglich, sich mit COVID-19 zu infizieren und daran zu erkranken.

    Der Impfstoff hingegen verringert die Wahrscheinlichkeit, an der Krankheit schwer zu erkranken, erheblich.

    “Nun, meine Frau, meine drei Kinder (2-8 Jahre) und ich haben alle Covid bekommen”, schrieb Twitter-Nutzer Jacob Stopops. Meine Frau und ich hatten alle unsere Impfungen erhalten.

    “Wir sind auf dem Weg der Besserung, wofür wir dankbar sind, aber es war ein langer Weg.”
    “Weil wir uns geschützt fühlten, hatten wir unsere Regeln gelockert.” Das war aber nicht der Fall. Die Krankheit kam dann trotzdem.