Skip to content
Home » News » Kann man Fudgesicles mit 3 Zutaten herstellen?

Kann man Fudgesicles mit 3 Zutaten herstellen?

    popsicles on white ceramic plate

    Sie werden gleich der stolze Empfänger eines leckeren, einfach anzuwendenden Fudgesicle-Rezepts sein. Doch bevor ich es verrate, möchte ich Ihnen kurz die eine Zutat erklären, die das Ganze erst möglich macht: Seidentofu. Ohne ihn hätten Sie im Grunde nur Schokoladenmilch, die zwar gut ist, aber bei weitem nicht so viel Spaß macht wie ein Fudgesicle! Außerdem kann es etwas schwierig sein, sich in den Tofu-Gängen zurechtzufinden, da er in den Lebensmittelgeschäften an zwei verschiedenen Stellen gelagert wird.

    Es gibt zwei Arten von Tofu: Seidentofu und normalen Tofu. Beide werden aus Sojabohnen und Wasser hergestellt, sind aber in Rezepten nicht austauschbar. Normaler Tofu (oder chinesischer Tofu) ist eine gekühlte Version, die mit Wasser verpackt ist. Sie wird häufig in Pfannengerichten, gebackenen Speisen und Grillgerichten verwendet. Er hat eine gute Form, wenn er gewürfelt wird, und kann wie Käse zerbröckelt werden.

    Seidentofu hingegen muss nicht gekühlt werden und ist ein perfekter Milchersatz für Salatdressings, Dips, Smoothies, Kekse und cremige Fudgesicles! Er ist ein Jahr lang haltbar und in der Regel im Regal mit den asiatischen Lebensmitteln zu finden. Beide Sorten sind weich, fest und extra fest.

    Tofu ist fettarm, leicht verdaulich und steht an der Spitze der Liste der vollständigen Proteine auf pflanzlicher Basis, d. h. er enthält alle essenziellen Aminosäuren, die man braucht, um gesund zu bleiben, und ist eine vielseitige Wahl für Vegetarier.

    Wenn Sie noch nie mit Bohnenquark (eine andere Bezeichnung für Tofu) experimentiert haben, sollten Sie es einmal ausprobieren. Sie rufen nach dir!

    Ich habe sechs Fudges aus dem Rezept erhalten, aber je nach Form kann man mehr oder weniger bekommen. Außerdem habe ich das zusätzliche Fass im Kühlschrank aufbewahrt, bis die erste Ladung gefroren war, und dann habe ich das Fass im Mixer ein wenig aufgeschlagen, um es wieder aufzulockern. Wenn sich das Stäbchen in der Form bewegt, lassen Sie das Fudgesicle ein wenig herunterhängen und stecken Sie dann das Stäbchen hinein. Möchten Sie es vegan machen? Achten Sie nur darauf, dass Ihre Schokoladenstückchen milchfrei sind!

    Was Sie brauchen:

    Vanille-Mandelmilch – 1 Tasse
    Halb-süße Schokoladenstückchen – 1¼ Tassen
    Fester Seidentofu – 12 Unzen
    Eiszapfenformen oder kleine Becher und Stäbchen

    Wie man es zubereitet:

    Im ersten Schritt die Schokoladenspäne in einer Glasschüssel in der Mikrowelle 30 Sekunden lang erhitzen, zwischendurch umrühren, bis sie geschmolzen sind. Etwas abkühlen lassen. Danach die Mandelmilch eine Minute lang erhitzen oder bis sie feucht ist. Nun die geschmolzenen Schokoladensplitter, die warme Mandelmilch und den Seidentofu in einen Mixer geben und zu einer glatten Masse verarbeiten. Nun ist es an der Zeit, die Masse in die Förmchen zu gießen und einzufrieren, bis sie fest ist. Jetzt sollten Sie die Form ein paar Mal in eine Schüssel mit warmem Wasser tauchen, damit sie sich löst.