Skip to content
Home » News » Hier sind die wichtigsten Änderungen, die Sie vornehmen sollten, um empfindliche Zähne zu reparieren

Hier sind die wichtigsten Änderungen, die Sie vornehmen sollten, um empfindliche Zähne zu reparieren

    white and red plastic toy

    Empfindliche Zähne sind ein unangenehmes Symptom für erodierten Zahnschmelz und freiliegende Wurzeln. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Zähne weniger empfindlich machen können.

    Wenn Sie heiße oder kalte Speisen essen oder heißem oder kaltem Wetter ausgesetzt sind, verursachen empfindliche Zähne Schmerzen oder Unbehagen. Es kann sich um ein einmaliges oder langfristiges Problem handeln, das nur einige Zähne oder den gesamten Mund betrifft.
    Schmerzen bei heißen oder kalten Speisen können auf Karies hindeuten, sind aber auch ein wichtiger Indikator für Zahnempfindlichkeit.

    “Zahnempfindlichkeit wird durch den Verlust von Zahnschmelz verursacht, der die darunter liegende Dentinschicht der Zähne freilegt, was zu Nervenbeschwerden führen kann, die als Überempfindlichkeit bezeichnet werden”, sagt Megan Fairhall, Zahnexpertin und Dentalhygienikerin.
    Zahnschmelzerosion, Zähneknirschen (Bruxismus) und Zahnbürstenabrieb (zu starkes Bürsten) sind die drei Hauptursachen für Zahnschmelzverlust, der zu Zahnempfindlichkeit führen kann.

    Im Vereinigten Königreich ist einer von drei Menschen von empfindlichen Zähnen betroffen, insbesondere die 20- bis 40-Jährigen.

    Aber nur weil etwas häufig vorkommt, heißt das nicht, dass es in Ordnung ist oder dass man es akzeptieren sollte.

    Megan erklärte: “Es könnte auf ein ernsteres Problem hindeuten. Wenn Sie also empfindliche Zähne haben, sollten Sie einen Zahnarzt aufsuchen, um die Ursache und die notwendige Behandlung zu bestimmen.”

    Wenn sich Ihre empfindlichen Zähne nach ein paar Wochen der Behandlung nicht bessern, sollten Sie Ihren Zahnarzt aufsuchen.

    Zur Behandlung empfindlicher Zähne schlägt Megan vor, die folgenden Schritte zu versuchen:
    Es gibt Zahnpastasorten, die speziell für dieses Problem entwickelt wurden, und sie wirken wirklich desensibilisierend auf Ihre Zähne.

    “Oft können empfindliche Zähne durch die Verwendung einer empfindlichen Zahnpasta wie der Regenerate Hypersensitiv-Zahnpasta mit Nr5+-Technologie beseitigt werden, die dazu beitragen kann, die Zahnempfindlichkeit zu verringern oder sogar zu verhindern”, erklärt Megan.

    In der Zeit, in der sich Ihre Zähne festigen, kann eine Änderung Ihrer Ernährung dazu beitragen, sie gesund zu halten und Empfindlichkeit zu verhindern.

    “Wenn Sie den übermäßigen Konsum von säurehaltigen Lebensmitteln und Getränken vermeiden, können Sie das Risiko von Zahnschmelzerosion verringern, die zu Empfindlichkeit führen kann”, rät Megan.

    Außerdem sollten Sie zuckerhaltige Lebensmittel und kohlensäurehaltige Getränke vermeiden, da diese Produkte den Zahnschmelz abnutzen und das Dentin freilegen, was zu Empfindlichkeit führt.