Skip to content
Home » News » Zimt-Rosinen-Übernachtungshaferflocken

Zimt-Rosinen-Übernachtungshaferflocken

    brown wooden bowl with brown powder

    Overnight Oats mit Zimt und Rosinen Eine tolle Art, den Tag zu beginnen, und sie erfordert keinerlei Vorbereitung. Diese glutenfreie, vegane und fettarme Mahlzeit ist eine hervorragende Wahl, wenn Sie noch spät dran sind und nicht jeden Tag die Zeit finden, ein gutes Frühstück zuzubereiten. In den letzten Wochen war es mein Favorit!

    Wie wir alle gelernt haben, ist das Frühstück eine der wichtigsten Mahlzeiten des Tages, und ich kann dem nur zustimmen. Ich habe nicht mehr den Luxus, bis zum Mittag mit dem Essen zu warten. Aber da es noch spät am Morgen ist, möchte ich unter der Woche nicht an das Frühstück denken müssen. Da es im Grunde mein Fasten vom Vorabend bricht, möchte ich, dass mein Frühstück so nahrhaft wie möglich ist. Ich will kein Special K oder Milch; ich will Eiweiß, Nährstoffe und gesunde Fette!

    Natürlich bekomme ich mein Grünzeug und meine Proteine aus grünen Smoothies mit einer Kugel Proteinpulver am Morgen, aber es gibt Zeiten, in denen ich mein Essen einfach nur kauen möchte! Außerdem gibt es Zeiten, in denen ich so spät dran bin, dass ein Smoothie nicht in Frage kommt. Ich bin mir durchaus bewusst, dass ich Schwierigkeiten habe!
    Zum Glück habe ich Overnight Oats, die den Tag retten! Diese Haferflocken müssen nicht gekocht werden und können im Kühlschrank aufbewahrt werden, bis man sie verzehren möchte. Wenn ich Overnight Oats zubereite, verwende ich am liebsten Proteinpulver auf pflanzlicher Basis. Ich bin allergisch gegen Molke, vor allem am Morgen, und das Letzte, was ich will, ist, den Tag mit Bauchschmerzen zu beginnen!

    Um die Overnight Oats kompakter zu machen, empfehle ich, sie in ein Einmachglas zu geben! Mason-Gläser sind ideal, weil sie aus Glas sind und leicht erhältlich. Und wenn man bei der Arbeit aus einem Glas isst, sieht man ziemlich cool aus! Du könntest den Inhalt deines Glases auch in eine Schüssel abgießen und wie ein Erwachsener essen, aber wer will schon ein weiteres Geschirr spülen? Sie sollten auch in Chiasamen investieren. Machen Sie sich nichts vor: Diese Kerne machen süchtig und haben das Potenzial, Ihre Essgewohnheiten radikal zu verändern. Anstatt Gelee aus der Dose zu kaufen, stelle ich mein eigenes mit Chiasamen her.

    Wie sollte es zubereitet werden?

    1/4 Tasse altmodische Haferflocken, 1 Teelöffel Chiasamen, 1 Teelöffel gemahlener Zimt, 2 Esslöffel Rosinen, 1 Tasse kochendes Wasser, 3/4-1 Tasse ungesüßte Cashew- oder Kokosmilch mit Vanillegeschmack, 1 Messlöffel veganes Vanilleproteinpulver und 1 Esslöffel Pekannüsse

    Mischen Sie die Haferflocken und Chiasamen in einem großen Einmachglas. Nach dem Hinzufügen einer Tasse kochenden Wassers eine Minute lang beiseite stellen. In einer Rührschüssel Zimt und Rosinen vermischen. Das Proteinpulver mit der Cashew- (oder Kokos-) Milch vermischen. Alles mit dem Schneebesen verrühren. Mindestens eine Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Überprüfen Sie am nächsten Morgen die Qualität, um sicherzugehen, dass sie Ihnen schmeckt. Wenn er zu flüssig ist, fügen Sie mehr Chiasamen hinzu (1/2 Teelöffel), und wenn er zu weich ist, fügen Sie mehr Cashew- oder Kokosmilch hinzu.