Skip to content
Home » News » Glutenfreie Protein-Kürbis-Haferflocken

Glutenfreie Protein-Kürbis-Haferflocken

    oatmeal with milk

    Beginnen Sie Ihren Tag mit einer warmen Schüssel Kürbis-Haferflocken! Haferflocken sind der perfekte Start in den Tag, denn sie enthalten viele Ballaststoffe und machen satt. Leider enthalten sie häufig zu wenig Eiweiß und Fett. Ich lege großen Wert auf eine ausgewogene Ernährung und beginne meinen Tag gern mit Eiweiß und, wenn möglich, mit gesunden Fetten! Diese Haferflocken sind alles andere als langweilig, denn sie schmecken nach Kürbis, Ahornsirup und sind voll von wärmenden Gewürzen wie Ingwer und Muskatnuss. Oh, und habe ich schon erwähnt, dass sie reich an Proteinen, vegan, glutenfrei und unglaublich sättigend sind?

    Diese eiweißreichen Kürbis-Haferflocken sind das ideale Frühstück für kalte Morgen. Es gibt keine Ausreden, denn es ist in nur wenigen Minuten fertig! So schnell kommen Sie nicht einmal durch den Drive-Thru! So können Sie sich eine Weile ausruhen und ein köstliches Frühstück genießen! Sie können diesen Protein-Kürbis-Haferbrei am Vorabend in einem Pyrex-Glas zubereiten und ihn aufwärmen, wenn Sie zur Arbeit kommen. Warten Sie nur, bis er fertig gekocht ist, bevor Sie das Proteinpulver hinzufügen. Wenn Sie keine Zeit haben, sich hinzusetzen und zu frühstücken, bevor Sie zur Arbeit gehen, kann ich das gut verstehen. Ich bin der König der Schlummertaste!

    Zusätzlich zum Ahornsirup habe ich kristallisierten Ingwer und getrocknete Sauerkirschen zu meinen Protein-Kürbis-Haferflocken gegeben. Oh, und rühren Sie den Ahornsirup nicht ein; es ist viel angenehmer, den Löffel bissenweise darin einzutauchen. Ingwer und Sauerkirschen sind auch für ihre entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt. Daher ist dies auch eine hervorragende Mahlzeit nach dem Urlaub. Ingwer wird außerdem seit Tausenden von Jahren zur Behandlung von Magenbeschwerden eingesetzt. Wenn Sie sich also nach dem Erntedankfest oder der Feiertagsparty aufgebläht fühlen, kauen Sie ein paar kristallisierte Ingwerstücke; mir geht es dann immer besser!

    Haben Sie schon einmal Coach’s Oats probiert? Das sind Haferflocken aus Stahl, die nur ein paar Minuten Kochzeit benötigen. Die Kochzeit ist ungefähr so lang wie bei normalen Haferflocken. Sie sind einfach zuzubereiten und machen unglaublich satt. Wenn Sie Coach’s Oats nicht zur Hand haben, können Sie das Rezept auch mit normalen Haferflocken zubereiten, indem Sie einen zusätzlichen Esslöffel in das Rezept geben.

    Vergessen Sie auch nicht das gute Fett! Gehackte Pekannüsse sind eine großartige Quelle für gutes Fett und Geschmack. Sind Sie gegen etwas allergisch? Sonnenblumenkerne sind eine gute Alternative. Gesunde Fette sorgen dafür, dass Sie sich vollständig und gesättigt fühlen, und sie sind für wichtige Körperfunktionen wie die Hormonproduktion notwendig. Es wird keine fettarmen Diätprodukte mehr geben! Sie werden nie “fett”, wenn Sie sich für hochwertige Fette entscheiden.