Skip to content
Home » News » Glutenfreie Frühlings-Gemüse-Frittata

Glutenfreie Frühlings-Gemüse-Frittata

    cooked food on black ceramic plate

    Diese Frühlings-Gemüse-Frittata eignet sich hervorragend zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen und ist die perfekte Art, die neue Saison einzuläuten! Diese Frittata, gefüllt mit Spargel und Brokkoli, ist einfach zuzubereiten und voller Geschmack (und Gemüse)! Diese Frittata eignet sich hervorragend für die Vorbereitung von Mahlzeiten, denn sie ist in 35 Minuten fertig, man kann sie die ganze Woche essen und sie ist relativ preiswert!

    Ich glaube, ich habe schon einmal darüber gesprochen, aber als Kind hatte ich eine Liste von Lebensmitteln, von denen ich schwor, dass ich sie nicht mag. Spargel, Rosenkohl, Rote Bete und Käse gehörten dazu. Oh, und Mayonnaise, die ich auch eklig finde! Man sollte meinen, dass ich als Vegetarierin im Alter von 13 bis 23 Jahren empfänglicher für Gemüse sein würde, aber ich bestand darauf, dass dieses Gemüse nichts für mich sei. Wahrscheinlich lag das daran, dass ich Spargel oder Rosenkohl immer nur gekocht oder matschig gegessen habe. Das ist immer noch nicht sehr appetitlich. Aber wenn man ihn nur leicht in Kokosöl (oder Olivenöl) anbrät und bei mittlerer bis hoher Hitze karamellisieren lässt, omg Himmel!

    Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass ich jedes Mal, wenn der Frühling kommt und Spargelsaison ist, vor Freude in die Luft springe. Ich kann gar nicht genug davon bekommen! Einmal habe ich zu Ostern eine Spargelsuppe gekocht, und ich war etwas in Eile. Da ich die zähen Stängel am unteren Ende des Spargels nicht abgeschnitten habe, hatte die Suppe am Ende extrem zähe Stücke, die sich auch nach längerer Zeit im Mixer nicht zersetzen ließen. Ich habe meine Lektion gelernt. Um dieses Problem in Zukunft zu vermeiden, breche ich jetzt im Supermarkt die unteren Enden des Spargels ab.

    Vielleicht ist Ihnen diese Tatsache über Spargel nicht bekannt. Ja, ich bin in der Lage, Mehrwert zu schaffen! Der Boden des Spargels ist oft sehr holzig, und die Stangen sollten entfernt werden. Wie können Sie herausfinden, wie viel er kostet? Sie haben Glück, denn der Spargel würde unweigerlich an der Stelle brechen, an der er zart wird. Also biege ich einfach das untere Ende der Spargelstangen, bis sie sich auf natürliche Weise spalten, indem ich sie an den unteren 3/4 der Spargelstangen und am unteren Ende festhalte. Sie können dies entweder mit jeder einzelnen Spargelstange tun oder sie mit dem Rest in eine Reihe stellen und dann die unteren Enden abschneiden.

    Wenn Sie den Spargel abgeschnitten haben, sollten Sie ihn ebenso wie einen Brokkolikopf in mundgerechtere Stücke schneiden. In einer Pfanne mit Kokosnussöl 3-4 Minuten braten, bis er leicht gebräunt und nur noch leicht weich ist. Im Ofen beginnt das Gemüse zu garen. Was du jetzt brauchst, sind Eier und Gewürze. Ich habe Thymian und Knoblauchpulver verwendet. Thymian lässt mich auch an den Frühling denken. Es ist ein leichtes Gewürz, das eine Schüssel nicht überwältigt. Die beste Pilzsuppe kann ich nicht ohne Thymian zubereiten, und ich habe immer eine Dose frischen und getrockneten Thymian im Kühlschrank, falls ich mal Lust auf Suppe oder Pilze habe.