Skip to content
Home » News » Frühstückspfanne mit Hackfleisch und Süßkartoffelreis

Frühstückspfanne mit Hackfleisch und Süßkartoffelreis

    raw meat and green leaf plant on brown surface

    Diese einfache Frühstückspfanne mit Hackfleisch und Süßkartoffelreis wird schnell zu einem Ihrer neuen Lieblingsgerichte zum Frühstück, Brunch oder Abendessen! Sie ist glutenfrei, getreidefrei, paleo- und Whole30-kompatibel und außerdem ganz einfach zuzubereiten! Oh, und es ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, Eiweiß, gesunde Fette, komplexe Kohlenhydrate und Gemüse in Ihren Speiseplan aufzunehmen.

    Warum wird es Ihnen schmecken?

    Die Kombination aus Rinderhackfleisch und Süßkartoffelreis in dieser morgendlichen Pfanne war ein glücklicher Zufall. Ich hatte etwas Rinderhackfleisch gekauft, das bald verdorben sein würde, und beschloss, es zu verwerten. Da wir immer eine Menge Süßkartoffeln vorrätig haben, wollte ich ein Haschisch machen. Aber die Pläne änderten sich, und ich musste das Gericht in 15 Minuten zubereiten (und nicht in 25 bis 30 Minuten, wie es für das Haschee nötig gewesen wäre).

    Ich erinnerte mich daran, wie einfach es war, Süßkartoffelnudeln auf dem Herd zu machen, und beschloss, dass dies die beste Option war. Ich wusste, dass es ungewöhnlich wäre, Nudeln zum Frühstück zu essen, also habe ich sie schnell in Süßkartoffelreis verwandelt und war bereit, dieses köstliche Frühstück in nur 15 Minuten anzubieten.

    Wie macht man ihn?

    Süßkartoffelreis ist ein Kinderspiel! Geben Sie nie mehr als 3 bis 4 Dollar für eine kleine Tüte aus! Dieses Gericht lässt sich schnell zubereiten, allerdings brauchen Sie einen guten Spiralisierer und eine Küchenmaschine für die Süßkartoffeln. Waschen und schälen Sie die Süßkartoffeln zuerst. Danach die Süßkartoffel in dünne, spaghettiartige Bänder spiralisieren (verwenden Sie die Klinge D des Inspiralizers). Die spiralisierten Süßkartoffeln in einer Küchenmaschine pulsieren, bis ein Reis entsteht. 4-5 Minuten zugedeckt auf dem Herd kochen, bis sie gar sind.

    Das Rinderhackfleisch 5-6 Minuten in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten. Während das Rinderhackfleisch kocht, den Süßkartoffelreis nach den obigen Anweisungen zubereiten. Den Süßkartoffelreis abdecken, wenn das Hackfleisch braun ist. Den Grünkohl hacken und zusammen mit den Gewürzen zum Hackfleisch und Süßkartoffelreis geben. Nachdem die Süßkartoffel und der Reis 4-5 Minuten gekocht haben und der Grünkohl verwelkt ist, heiß oder kalt servieren.

    Dieses einfache Rezept für eine Frühstückspfanne mit Rinderhackfleisch und Süßkartoffelreis eignet sich hervorragend zur Vorbereitung von Mahlzeiten! Es kann im Voraus zubereitet (sogar verdoppelt) und schnell für ein schnelles Frühstück unterwegs aufgewärmt werden! Es eignet sich auch hervorragend als Mittagessen oder Frühstück zum Abendessen, weil es so schmackhaft ist.