Skip to content
Home » News » Erfahren Sie, wie Sie Ihren Eisenspiegel auf natürliche Weise erhöhen können

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Eisenspiegel auf natürliche Weise erhöhen können

    Rote Blutkörperchen versorgen alle lebenswichtigen Organe des Körpers mit Sauerstoff. Hämoglobin bindet sich an Eisen und verleiht ihm eine rote Farbe. Es bindet Sauerstoff, schützt vor Infektionen und verhindert die Blutgerinnung. Indien hat die höchste Prävalenz von Anämie: 39,8 % der Frauen im gebärfähigen Alter und der Neugeborenen sind betroffen.

    Probieren Sie diese einfachen Hausmittel aus, um Eisenmangel zu überwinden und Ihre Energie und Ausdauer wiederzuerlangen.

    Datteln und Rosinen

    Diese köstlichen Trockenfrüchte sind reich an Vitaminen. Um Ihr Immunsystem zu stärken und die Eisenaufnahme zu erhöhen, sollten Sie diese Trockenfrüchte in Ihre Ernährung aufnehmen. Kombinieren Sie 3-5 Datteln mit einem Löffel Rosinen als Zwischenmahlzeit oder Mittagessen, um schnell Energie zu tanken und den Eisengehalt zu erhöhen.

    Sesamsamen

    Sesamsamen enthalten Magnesium, Kupfer, Zink, Selen, Vitamin B6, Folsäure und Vitamin E. Der regelmäßige Verzehr von schwarzem Sesam erhöht nachweislich den Hämoglobinwert und fördert die Eisenaufnahme.

    Rote Bete

    Eisen, Kupfer, Phosphor, Magnesium und die Vitamine B1, B2, B6, B12 und C sind reichlich in Rüben enthalten. Der hohe Nährstoffgehalt der Rüben unterstützt den Körper bei der Bildung roter Blutkörperchen und erhöht die Qualität des Hämoglobins. Geben Sie eine Tasse gehackte Rote Bete in einen Mixer, pürieren Sie sie gut, seihen Sie den Saft ab, fügen Sie einen Teelöffel Zitronensaft hinzu und trinken Sie diesen erfrischenden Saft jeden Morgen. Zitronensaft erhöht den Vitamin-C-Spiegel im Körper und verbessert die Eisenaufnahme.

    Moringa-Blätter

    Moringa-Blätter enthalten Eisen, die Vitamine A und C sowie Magnesium. Dieses schöne Blatt enthält 28 mg Eisen pro Portion, das ist mehr als Spinat. Bei regelmäßigem Verzehr von Moringa-Blättern ist bekannt, dass sie die Hämoglobin- und Erythrozytenzahl erhöhen. Nehmen Sie etwa 20-25 Moringablätter, hacken Sie sie fein und vermischen Sie sie mit einem Teelöffel Jaggery-Pulver, um eine Paste herzustellen. Verwenden Sie dieses Pulver zum Frühstück, um Ihren Eisengehalt zu erhöhen.