Skip to content
Home » News » Eiweißreiche Diät zur Gewichtsabnahme

Eiweißreiche Diät zur Gewichtsabnahme

    grilled meat with sliced lemon and sliced tomatoes on white ceramic plate

    Eiweißreiche Diäten sind bekannt dafür, dass sie die Gewichtsabnahme und den Muskelerhalt fördern, aber viele Menschen sind sich nicht sicher, was eine eiweißreiche Ernährung ausmacht. Wenn Sie ganz von vorne anfangen und 80 % Ihrer Kalorien aus Kohlenhydraten bestehen, könnte eine proteinreiche Ernährung 50 Gramm pro Tag betragen. Neben der allgemeinen Verwirrung darüber, was eine eiweißreiche Ernährung ausmacht, gibt es auch einige Unklarheiten darüber, was eine eiweißreiche Ernährung ausmacht. Mageres Fleisch und fettarme Milchprodukte gehören zu den Grundnahrungsmitteln vieler konventioneller eiweißreicher Diäten, bei denen gesättigte Fette auf ein Minimum reduziert werden.

    Unterstützt die Gewichtsabnahme

    Die Gewichtsabnahme ist bei weitem einer der häufigsten Gründe für den Umstieg auf eine eiweißreiche Ernährung. Eiweiß hilft, den Appetit zu zügeln, indem es das Hungergefühl reduziert und das Sättigungsgefühl erhöht. Dies ist aufgrund der Art und Weise, wie Eiweiß im Körper abgebaut wird, der Fall. Wenn Sie Eiweiß essen, müssen die Verdauungssäfte Überstunden machen, um die großen Moleküle in einzelne Aminosäuren aufzuspalten. Da dies ein langsamer und stetiger Prozess ist, gelangen die Nährstoffe aus der Nahrung langsam und stetig in Ihren Blutkreislauf. Daher fühlen Sie sich noch Stunden nach dem Verzehr einer proteinreichen Mahlzeit entspannt, während Ihr Körper an der Aufspaltung arbeitet.

    Fördert schlanke Muskelmasse

    Viele Menschen verlieren während des Abnehmprozesses nicht nur Fett, sondern auch Muskeln. Da die Muskeln das stoffwechselaktivste Gewebe im Körper sind, geht leider auch ein Teil des metabolischen Feuers verloren, wenn man sie als Brennstoff verbrennt. Eine eiweißreiche Ernährung hingegen hilft Ihnen, Ihre Muskelmasse zu erhalten, auch wenn Sie abnehmen. Das bedeutet, dass Sie mehr Fett verbrennen und einen gesunden Stoffwechsel beibehalten.

    Eiweiß hilft Ihnen auch beim Abnehmen, indem es Ihre magere Muskelmasse schützt und erhält. Eiweiß ist der Hauptbestandteil von Muskeln, daher ist ein ausreichender Anteil in Ihrer Ernährung entscheidend für den Aufbau starker und gesunder Muskeln.

    Reduziert Heißhunger und gleicht den Blutzucker aus

    Der Verzehr von Eiweiß trägt zur Regulierung des Blutzuckerspiegels bei, da es im Verdauungstrakt allmählich abgebaut wird. Die Blutzuckerkontrolle ist wichtig für eine optimale Gesundheit und spielt eine Schlüsselrolle bei der Vermeidung von Heißhungerattacken. Wenn Ihr Blutzucker sinkt, denken Sie zuerst an Zucker oder Kohlenhydrate. Das liegt daran, dass Kohlenhydrate den Blutzuckerspiegel am schnellsten ansteigen lassen. Wenn man sich jedoch auf dieses Spiel einlässt, gerät man schnell auf eine Blutzucker-Achterbahn.