Skip to content
Home » News » Leberentgiftung könnte Ihr Leben retten

Leberentgiftung könnte Ihr Leben retten

    woman holding teapot

    Der tragische Tod der Sängerin und Songschreiberin Amy Winehouse in der vergangenen Woche war eine weitere Warnung, dass man seinen Körper, insbesondere seine Leber, nicht missbrauchen und erwarten kann, von den Folgen verschont zu bleiben. Wenn Sie glauben, dass Ihre Leber aufgrund von Alkoholkonsum und anderen schädlichen Lebensgewohnheiten in einem schlechten Zustand ist, ist jetzt der richtige Zeitpunkt für eine Entgiftung. Für die rund 500 kritischen Prozesse, die sie täglich durchführt, ist die Leber ein bemerkenswertes Organ, das meist nicht gewürdigt wird. Sie heißt nicht umsonst “Leber”. Eine ihrer Hauptaufgaben ist natürlich die Entgiftung.

    Die Leber ist dafür zuständig, das innere Milieu sauber zu halten. Sie wissen ja, was passiert, wenn sich der Müll auf der Straße stapelt – Verfall und Degeneration sind die Folge.

    Wenn die Fähigkeit der Leber, Abfallstoffe auszuscheiden, beeinträchtigt ist, kann dies jedes andere Organ in Ihrem Körper schädigen, wodurch Sie einer Reihe von Gesundheitsproblemen ausgesetzt sind.

    Die Rolle der Leber

    Die Leber deaktiviert und beseitigt mit Hilfe der anderen Entgiftungsorgane alle natürlichen Chemikalien, die im Körper durch den normalen Stoffwechsel entstehen. Chemikalien wie Östrogen und Testosteron, aber auch Gehirnchemikalien wie Serotonin und Stresshormone wie Adrenalin und Cortisol müssen alle ausgeschieden werden, da sie sich sonst anhäufen und die Umwelt verschmutzen. Darüber hinaus muss die Leber mit all den Giftstoffen fertig werden, die sich in der Nahrung, im Wasser und in der Umwelt befinden.

    Die emotionalen Folgen der Arbeit der Leber

    Der Einfluss der Leberfunktion auf Ihre Emotionen wird häufig vernachlässigt. Emotionen führen dazu, dass der Körper eine Vielzahl natürlicher Chemikalien ausstößt, die, wenn sie nicht vom Entgiftungssystem der Leber verarbeitet werden, sich ansammeln und ein Ungleichgewicht verursachen können, das Ihre Gefühle verändert. Es ist ein endloser Kreislauf.

    Die Leber von Amy Winehouse wurde mit Sicherheit im Laufe der Zeit durch Opioide und Alkohol geschädigt, und ihre zunehmende psychische Instabilität war zum Teil darauf zurückzuführen, dass ihre Leber nicht in der Lage war, die Chemikalien zu deaktivieren und sie in eine Art Gleichgewicht zu bringen. Es ist schwierig, sich aus dieser Situation zu befreien.

    Das Vorhandensein von Giftstoffen in der Umwelt

    Chemische Reinigungsmittel, Insektizide, nicht organische Farben, chemische Teppichreinigung, feuerhemmende Textilien, neue Teppiche, Schimmel, Mottenkugeln, nicht natürliche Kerzen, Flohhalsbänder für Tiere und Chemikalien im Garten sollten vermieden werden. Halten Sie sich von überfüllten Bereichen fern. Ziehen Sie Ihre Schuhe aus, bevor Sie das Gebäude betreten.