Skip to content
Home » News » Ein Rabatt für die bevorzugten Kunden von Herbalife

Ein Rabatt für die bevorzugten Kunden von Herbalife

    sliced fruit and vegetables

    Wer sind die begehrtesten Kandidaten?

    Für Großhandelskunden, die Herbalife beitreten, ist eine bevorzugte Mitgliedschaft möglich. Die Mitglieder von Herbalife lassen sich in zwei Kategorien einteilen: Bevorzugte Mitglieder kaufen Waren mit einem Rabatt für den persönlichen Gebrauch, während unabhängige Herbalife-Vertriebspartner Produkte an Kunden verkaufen und neben der Verwendung von Produkten für den persönlichen Gebrauch auch von den Geschäftsmöglichkeiten von Herbalife profitieren können. Der Status eines Vertriebspartners kann schnell und einfach geändert werden, und es kostet Sie nichts extra.

    Es gibt viele, die sich als bevorzugte Mitglieder ($34,95) anmelden, aber niemals Herbalife Nutrition als Unternehmen beitreten. Durch den Kauf eines Umstellungspakets für 59,95 $ und die Absolvierung der erforderlichen Vertriebspartnerschulung kann ein bevorzugtes Mitglied jederzeit Vertriebspartner werden und ein Geschäft eröffnen.

    Die Kunden von Herbalife lassen sich in zwei Kategorien einteilen: Im Gegensatz zu den bevorzugten Mitgliedern, die Herbalife-Produkte ausschließlich für den Eigenbedarf nutzen und Rabatte erhalten, haben die unabhängigen Vertriebspartner von Herbalife die Möglichkeit, Herbalife-Produkte direkt an Verbraucher zu verkaufen und von den Geschäftsmöglichkeiten von Herbalife zu profitieren.

    Rabatte für privilegierte Mitglieder

    Viele Menschen greifen zu Nahrungsergänzungsmitteln, um sich regelmäßig zu verbessern. Diese Nahrungsergänzungsmittel werden von Nahrungsergänzungsfirmen hergestellt und vertrieben, aber sie werden nicht wirklich von ihnen produziert. Der Umfang der Nahrungsergänzungsmittelbranche ist enorm. Der Umsatz von Reformhäusern stieg jährlich um 4,5 %, während der Verkauf von Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln über das Internet jährlich um 12 % zunahm. Zusammengenommen erwirtschaften diese Unternehmen jährlich mehr als 30 Milliarden Dollar und beschäftigen über 100 000 Menschen.
    Sie können mit Hilfe bereits etablierter Unternehmen in den Vitaminvertrieb einsteigen. Herbalife beispielsweise nutzt das Multi-Level-Marketing, um es unabhängigen Geschäftsinhabern einfach zu machen, die Vitamine des Unternehmens zu verkaufen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, als Vertriebshändler für die Produkte bestimmter Hersteller zu fungieren, die die von Ihnen vertriebenen Vitamine liefern. Eine dritte Möglichkeit besteht darin, Nahrungsergänzungsmittel direkt vom Hersteller zu kaufen und sie unter Ihrem eigenen Markennamen weiterzuverkaufen. Herbalife bietet eine breite Palette von Optionen.

    Erstellen Sie eine Strategie für Ihr Unternehmen, um Probleme zu vermeiden. Nutzen Sie die Ressourcen, die von Branchenverbänden wie der Natural Food Association, der Consumer Healthcare Goods Association und dem Responsible Nutrition Council zur Verfügung gestellt werden, bevor Sie wichtige Entscheidungen darüber treffen, wie Sie Vitamine vertreiben wollen. Die Gewerkschaften können Sie über bevorstehende gesetzliche Änderungen informieren, die sich auf Ihr Unternehmen auswirken könnten. Es ist auch möglich, dass sie Ihnen Hinweise auf lukrative Marktnischen und Innovationen geben können.

    Möchten Sie Geld für Herbalife-Produkte sparen, die Sie und Ihre Familie konsumieren können?

    Erhalten Sie 20-45 Prozent Rabatt auf Herbalife-Produkte, wenn Sie sich für den Newsletter anmelden. Sie können Ihre Herbalife-Mitgliedsausweis-Rabattkartennummer für Online-Einkäufe bei teilnehmenden Händlern verwenden. Für den nächsten Monat ist kein Mindestbestellwert erforderlich. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt nur $15. Erhalten Sie Unterstützung, ohne Geld auszugeben. Für 34,95 $ mehr können Sie bevorzugtes Mitglied werden.

    Um Ihr persönliches Vermögen vor geschäftlichen Verbindlichkeiten zu schützen, gründen Sie Ihr Unternehmen. Menschen mit Allergien oder anderen Beschwerden über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung können Sie verklagen, wenn Sie Vitamine oder andere Gesundheitszusätze verkaufen. Wenn Sie vorhaben, in Ihrem Haus zu verkaufen, sollten Sie sich bei der Stadtverwaltung über die für Ihr Geschäft erforderlichen Gewerbeerlaubnisse und Bebauungsvorschriften informieren. Die Gesetze über Geschäftslizenzen und Steuern sind von Gemeinde zu Gemeinde und von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Diese Anforderungen gelten nicht für Multi-Level-Marketing-Organisationen.