Skip to content
Home » News » Ein perfektes Charcuterie-Brett für den Valentinstag

Ein perfektes Charcuterie-Brett für den Valentinstag

    sliced banana and sliced apple on brown wooden chopping board

    Diese schöne Charcuterie-Tafel sollte ganz oben auf Ihrer Liste stehen, wenn Sie auf der Suche nach lustigen Möglichkeiten sind, den Valentinstag zu Hause zu feiern. Sie ist schnell und einfach zu machen und befriedigt selbst die anspruchsvollsten Naschkatzen. Es ist an der Zeit, es sich mit Ihrem Liebsten gemütlich und romantisch zu machen oder einfach die Liebe mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu feiern. Die Party kann losgehen!

    Wenn es darum geht, ein Charcuteriebrett zuzubereiten, ist das Brett, auf dem es angerichtet wird, eine der wichtigsten Überlegungen. Es ist immer schön, ein besonderes Holzbrett für besondere Anlässe zu haben, und Sie wären schockiert, wie viele charcuteriefreundliche Bretter es gibt. Wenn die besondere Zeit des Jahres anbricht, werden Sie froh sein, dass Sie in ein solches Brett investiert haben.

    Charcuteriebretter assoziieren wir mit Käse und Aufschnitt (lesen Sie unbedingt unsere Anleitung für ein veganes Charcuteriebrett!), aber wir haben uns entschieden, uns auf ein Charcuteriebrett zum Dessert zu konzentrieren. Eines der Dinge, die wir an diesem Konzept am meisten mögen, ist der Spaß, den man bei der Auswahl und Zusammenstellung der Zutaten haben kann. Es ist an der Zeit, bei den Vorlagen und Arrangements etwas abenteuerlicher zu werden! Wenn Sie ein Planer sind, können Sie auch zeichnen, wie das Ganze aussehen und funktionieren soll.

    Wie man ein Charcuterie-Brett erstellt

    Ob du es glaubst oder nicht, künstlerische Fähigkeiten sind nicht erforderlich, um ein unvergessliches Wurstbrett zu kreieren (obwohl sie natürlich hilfreich sind). Es ist eigentlich ein ziemlich formelhafter Prozess, der damit beginnt, dass Sie Ihr Brett in Kategorien einteilen und dann für jede Gruppe Zutaten auswählen, die sich gegenseitig ergänzen. Ein Wurstbrett kann zum Beispiel sowohl weiches, leicht zu verarbeitendes Fleisch enthalten, das bereits in Scheiben geschnitten ist (wie Prosciutto oder Jamón Ibérico), als auch härteres Fleisch, das geschnitten werden muss (wie ein Stück Salami oder Soppressata). Da härteres Fleisch geschnitten werden muss, wird es manchmal mit härteren Käsesorten serviert, z. B. einem Block scharfen Cheddar oder Manchego.

    Wenn Sie sich für die wichtigsten Fleischsorten, Käsesorten und Aufstriche oder Dips entschieden haben, ist es an der Zeit, das Ganze abzurunden. Cracker, Marmelade, Brot, Essiggurken, Obst, Honigwaben und alles, was Ihnen sonst noch so einfällt. Für die Präsentation brauchst du eine ebene Fläche, auf der du alles servieren kannst, z. B. einen hübschen Holzblock oder ein Marmorschneidebrett. Kleine Anhänger für jedes Teil sind sowohl niedlich als auch praktisch, und kleine Schalen und Teller zum Einmachen oder Servieren von Obst bringen Farbe und Dimension in den Aufstrich.