Skip to content
Home » News » Ein belebender alkoholischer Cocktail direkt aus der Tiefkühltruhe

Ein belebender alkoholischer Cocktail direkt aus der Tiefkühltruhe

    clear glass cup on brown wooden surface

    In Kansas City gibt es eine kleine Bar mit gefrorenen Cocktails, die wahrscheinlich jeder in der Stadt liebt. Snow & Co. ist nicht die übliche Daiquiri-Bar. Sie ist kunstvoll – ein echter Foodie und die Fantasie eines Mixologen. Es geht um Kunst, um selbstgemachte Frozen Drinks mit echtem Saft, Qualitätsspirituosen und handgemachten Sirupen. Das Paste Magazine hat die Bar sogar zur GRÖSSTEN Frozen-Cocktail-Bar in Amerika gekürt.

    Und wenn Sie nicht in Kansas City wohnen?

    Holen Sie sich ein Exemplar von SLOSHIES: 102 Boozy Drinks Straight from the freezer von Jerry Nevins, Mitbegründer von Snow & Co. Dieses Buch enthält Rezepte, mit denen Sie – basierend auf einer einfachen Granit-Technik – gefrorene Cocktails direkt aus dem Gefrierschrank zubereiten können, ohne dass eine spezielle Ausrüstung erforderlich ist. Sie brauchen nur die frischen Zutaten zu kombinieren, sie in einem Ziploc in den Kühlschrank zu stellen und zu warten, bis sie matschig sind (Alkohol gefriert nicht, aber sie werden natürlich die perfekte Eiskonsistenz haben).

    Wenn Sie darauf warten, dass Ihr Exemplar eintrifft, können Sie dieses Rezept für den Cool Hand Luke aus dem besten Cocktailbuch ausprobieren.

    Was du brauchst:

    1¾ Unzen Limettensaft
    1¼ Unzen Pimm’s Blackberry & Elderflower
    6¼ Unzen Thatcher’s Bio-Gurken-Likör
    1 Unze Wasser
    4½ Unzen einfacher Sirup
    2 Unzen Zitronensaft
    3½ Unzen Vollmilch

    Wie man ihn zubereitet:

    Im ersten Schritt müssen Sie das Wasser, den einfachen Sirup, den Zitronensaft, den Limettensaft, den Pimm und den Gurkenlikör in eine mittelgroße Metallschüssel geben und umrühren.
    Nun ist es an der Zeit, zu mixen. Geben Sie die Milch vorsichtig in den Becher und verwenden Sie einen Stabmixer, um die Mischung zu emulgieren.

    Nach dem Mischen die Flüssigkeit in einen großen Gefrierbeutel füllen und für etwa 4 Stunden in den Gefrierschrank stellen. Alternativ können Sie die Flüssigkeit auch in die Eismaschine füllen und nach den Anweisungen des Herstellers vorgehen.

    Wenn Sie das Eis trinken möchten, reiben Sie den Gefrierbeutel mit der Hand, bis er eine feuchte, matschige Konsistenz hat. Wenn er sich nicht auflöst, halten Sie den Beutel schnell unter heißes Wasser und reiben Sie ihn noch ein wenig.