Skip to content
Home » News » Die besten Orte, um Saatgut im Internet zu kaufen

Die besten Orte, um Saatgut im Internet zu kaufen

    variety of assorted-color beans

    Früher kaufte ich mein gesamtes Saatgut bei Lowes oder Home Depot und richtete meinen Garten danach aus, was sie auf Lager hatten. Dann ging ich nach Hause und setzte alle Samen in meine Töpfe und verzinkten Wassertröge, ohne mir Gedanken über den Zeitpunkt der Ausdünnung oder andere Faktoren zu machen, die die ideale Entwicklung beeinflussen könnten. Es hat sich herausgestellt, dass diese Methode nicht die beste ist! (Ich weiß, es ist unglaublich!) Um ehrlich zu sein, habe ich das eher für alle meine Blumen getan, weil ich die meisten meiner Gemüsepflanzen im Laden gekauft habe.

    Aber dieses Jahr wird es ganz anders sein! Ich habe mich in einen klatschnassen Schwamm verwandelt, wenn es um Gartenwissen geht. Ich habe angefangen, Hunderten von Gärtnern auf Instagram und YouTube zu folgen, und ich lese immer noch bis 3 Uhr morgens über die Besonderheiten der Pflege meiner Pflanzen.

    Interesse an Botanik

    Botanische Interessen wurden mir zunächst in einer benachbarten Gärtnerei und einem Sprouts-Lebensmittelladen vorgestellt. In beiden Geschäften gab es eine große Auswahl an diesen bezaubernden Samen. Die Website dieses Unternehmens macht derzeit den Großteil meiner Saatgutsammlung aus, und ich schätze es, wie einfach und kostengünstig sie zu nutzen ist. Die meisten Pakete mit Hunderten von Samen kosten etwa 2 $, und ich kann sie mehrere Jahre lang verwenden. Dieses Jahr werde ich einige ihrer biologisch abbaubaren Pflanzgefäße für meine Setzlinge verwenden.

    Kitazawa Seed Company

    In den frühen 1910er, 1920er und 1930er Jahren hatte die Kitazawa Seed Company ein profitables Unternehmen aufgebaut, das Saatgut in großen Mengen verkaufte und sich auf japanische Kultursorten spezialisierte. Das Unternehmen musste Anfang bis Mitte der 1940er Jahre schließen, als der Inhaber in einem japanischen Internierungslager interniert wurde. Als das Unternehmen wiedereröffnet wurde, verlegte es sich auf den Versand von Saatgut, da viele seiner Kunden aufgrund der Vertreibung durch die Japaner umgesiedelt worden waren. Man sagt, dass Gartenarbeit über die Jahre weitergegeben wird, und in meiner Familie ist das absolut der Fall. Yoshio Okamoto, der in den Vereinigten Staaten manchmal Paul genannt wird, war ein leidenschaftlicher Gärtner. Er wuchs in der Nähe von Ackerland in Walnut Grove, Kalifornien, auf, besaß im alten Elk Grove, Kalifornien (nach seiner Internierung), ein Grundstück mit vielen Anbauflächen, um Lebensmittel anzubauen, und half dann, mich an seiner Seite im Garten aufzuziehen. Er erlaubte mir, auf seinem Traktor mitzufahren und seine Ernten zu ernten. Wegen meines Großvaters hat die Kitazawa Seed Company einen besonderen Platz in meinem Herzen.