Skip to content
Home » News » Aus Tischabfällen lassen sich 15 verschiedene Gemüsesorten anbauen

Aus Tischabfällen lassen sich 15 verschiedene Gemüsesorten anbauen

    sliced avocado on plate

    Fehlt Ihnen die Zeit oder der Platz, um Ihren Garten zu pflegen? Das ist kein Grund zur Sorge! Wir können Ihnen sagen, dass es trotzdem möglich ist, zu Hause Gemüse anzubauen. Sie können einige Gemüsesorten immer wieder aus Küchenresten anbauen. Wir haben eine Liste mit 15 Gemüsesorten zusammengestellt, die Sie immer wieder anbauen können. Sellerie, Basilikum, Kopfsalat, Süßkartoffeln und Karotten gehören zu den Gemüsesorten auf der Liste.

    Sie sind schnell zu züchten. Sie brauchen nur etwas Geduld und Zeit, um sich um die neuen Pflanzen zu kümmern und dafür zu sorgen, dass sie genug Wasser und Sonnenlicht bekommen. Aber die Vorteile sind enorm. Sie haben einen Bio-Lebensmittelgarten mit täglicher Versorgung für fast kein Geld! Abgesehen davon sind Ideen wie diese wunderbare Veranstaltungen oder lustige Experimente für Kinder. Sie werden viel Spaß daran haben, zu beobachten, wie die Reste sprießen und wieder wachsen. Auf diese Weise lernen die Kinder etwas über Recycling und das Wachstum von Pflanzen und Lebensmitteln. Hört sich das nicht faszinierend an? Hier ist die vollständige Liste.

    Zitronenmelisse ist ein Kraut, das zur Behandlung von Krankheiten verwendet wird.

    Wenn man den Stängel einer Melissenpflanze halbiert und in ein Glas Wasser stellt, kann man eine vollwertige Pflanze wieder einpflanzen. Wenn die Wurzeln lang genug sind, kann man sie in Töpfe pflanzen.

    Ananas

    Ja, Sie haben richtig gelesen. Auch wenn Sie nicht in den Tropen leben, können Sie schnell Ananas produzieren. Um sie über einem mit Wasser gefüllten Gefäß zu halten, schneiden Sie einfach die Spitze ab und stecken ein paar Zahnstocher hinein. Wenn Sie den Behälter in direktes Sonnenlicht stellen, kann er länger halten. Wenn es draußen warm ist, lassen Sie ihn den ganzen Tag auf der Veranda oder der Terrasse stehen und bringen Sie ihn nachts ins Haus. Passen Sie das Wasser etwa jeden zweiten Tag an und halten Sie das Gefäß so lange gefüllt, bis es knapp unter den Boden reicht. Nach etwa einer Woche werden Sie die Wurzeln bemerken, und wenn sie sich etabliert haben, können Sie sie in Blumenerde umpflanzen. Um Ihre Ananas vor Kältestress zu schützen, sollten Sie sie im Haus anbauen, wenn Sie in einem kühleren Klima wohnen.

    Avocado

    Avocadosamen können verwendet werden, um einen konstanten Vorrat an diesem Superfood zu erhalten. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Samen zu waschen und ihn in einer Schale oder einem Glas mit Zahnstochern über Wasser hängen zu lassen. Das Wasser sollte so hoch sein, dass der unterste Zentimeter des Samens bedeckt ist. Halten Sie den Behälter warm, aber vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt, und überprüfen Sie täglich den Wasserstand, um zu sehen, ob er aufgefüllt werden muss. Es kann bis zu sechs Wochen dauern, bis sich Stängel und Wurzeln bilden, und wenn der Stängel eine Länge von etwa fünf Zentimetern erreicht hat, müssen Sie ihn möglicherweise auf drei Zentimeter zurückschneiden. Pflanzen Sie den Samen in die Erde, wenn die Blätter zu sprießen beginnen, und lassen Sie etwa die Hälfte des Samens über der Erde.

    Ingwer

    Ingwerwurzeln treiben aus und produzieren mehr Ingwer, aber es dauert Monate, bis sie keimen, und es dauert fast ein Jahr, bis erntefähige Ingwerwurzeln wachsen.