Skip to content
Home » News » So kochen Sie afrikanische Hühner-Erdnuss-Suppe

So kochen Sie afrikanische Hühner-Erdnuss-Suppe

    two sauces topped with seeds

    Sind Sie ein Fan von Erdnüssen? Ist es Huhn oder Schweinefleisch? Dann werden Sie diesen afrikanischen Hühner-Erdnuss-Eintopf lieben. Er ist ideal für die kälteren Monate. Hühnerfleisch, Süßkartoffeln und Erdnüsse sind eine dieser wunderbaren Geschmackskombinationen, die mir ein warmes und glückliches Gefühl geben, zumal ich mir das vor ein paar Jahren noch nicht hätte vorstellen können.
    In Westafrika gibt es Hühner-Erdnuss-Suppe in verschiedenen Geschmacksrichtungen, darunter diese, die ich am liebsten mag.
    Zwei ganze Hühner, idealerweise ältere Hühner von asiatischen und lateinamerikanischen Märkten, sind die einfachste Methode, diese Suppe zu kochen. Zunächst kocht man die Hühner, um die Brühe herzustellen, die als Grundlage für die Suppe dient, und fügt dann das Hühnerfleisch hinzu. Da dies für die meisten Menschen eine arbeitsintensive Aufgabe ist, verwende ich normalerweise vorgeschnittene Hühnerteile wie Keulen, Flügel und Schenkel. In diesem Eintopf werden Hähnchenschenkel verwendet.
    Im Gegensatz zum Original lösen sich die Süßkartoffeln vollständig auf und verdicken die Suppe, wodurch sie einen tieferen, reicheren Geschmack erhält. Sie ist sehr göttlich und unglaublich sättigend.
    Bevor Sie die Suppe probieren, sollten Sie daran denken, dass der Schnellkochtopf etwa 10 Minuten braucht, um den maximalen Druck zu erreichen, also sollten Sie das bei Ihrer Zeitplanung berücksichtigen. Von Anfang bis Ende habe ich für die gesamte Zubereitung etwa 40 Minuten gebraucht. Es gibt auch viele Reste, was ein weiterer Grund ist, warum es so gut schmeckt.

    Was Sie benötigen:

    1 Pfund geschälte und in Scheiben geschnittene Süßkartoffeln
    1 Pfund in Scheiben geschnittene Champignons 1 große gehackte Zwiebel
    1 Teelöffel pulverisierter Knoblauch
    geräucherter Paprika, 1/2 Teelöffel
    1 Esslöffel Kreuzkümmel
    2 Pfund Hähnchenschenkel, ohne Knochen und ohne Haut
    4 Tassen Hühnerbrühe (verteilt)
    eine halbe Tasse stückige Salsa
    10 oz. gehackter Grünkohl (Trader Joe’s, eine Tüte)
    eine halbe Tasse Erdnussbutter
    Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

    Wie man es macht:

    Das Hähnchen und 2 Tassen Brühe in den Instant Pot auf die erste Stufe stellen. Stellen Sie den Timer für 12 Minuten auf hohen Druck. Sobald Sie fertig sind, manuell loslassen.
    Danach die restliche Brühe, Salsa, Süßkartoffeln, Pilze, Zwiebeln und Gewürze hinzufügen. Stellen Sie die Zeitschaltuhr auf 8 Minuten auf höchster Stufe. Sobald Sie fertig sind, manuell loslassen.

    Schalten Sie den Instant Pot auf Anbraten und fügen Sie im dritten Schritt den Grünkohl und die Erdnussbutter hinzu. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Weitere 5 bis 10 Minuten kochen, bis der Grünkohl verwelkt ist und sich die Aromen vermischt haben.